Benjamin Blümchen

  • Ja diese Weihnachtskassette von Benjamin hab ich letztens für 1, oder 1,50€ zum Sofortkauf entdeckt.
    Denkt man garnicht, aber ist günstig.


    Aber ich wollte ja auch nur darauf aufmerksam machen, dass es eben noch andere Folgen gibt, die es im normalen Handel so eben nicht zu kaufen gab ;-)

  • Beide Kids hören neue und auch alte Folgen gerne.Pauli findet aber die erste Stimme besser.Stella mag er aber nicht so sehr.
    War Benjamin früher nicht für 5-6 Jährige Heute ist er ab 3.Für mich ist er zu Menschlich geworden.Schade ist auch das so langsam alle alten Sprecher weg sind nur Karl ist noch dabei und Frau Kolumna.

  • Gerade fällt mir ein, dass ich auch mal eine Folge auf Kassette hatte, wo Benjamin und Otto an einer Rallye teilgenommen haben und sich so sehr verfahren hatten, dass sie in Amerika angekommen sind und zwar auf der "Happy Cop Ranch". Gut, normalerweise muss man ja über den Atlantik, um nach Amerika zu kommen, aber andererseits konnen Elefanten ja auch nicht sprechen, geschweige denn autofahren *g*

  • Na ganz korrekt ist das nicht. Es stellt sich heraus, dass es der Polizeipräsident (?) aus Neustadt ist. Seine Leidenschaft ist es mit seiner Frau im Wald "Wilder Westen" zu spielen (wenn ich mich richtig erinnere) :-) Das Erinnern bezieht sich auf die letzten 2-4 Jahre, nicht auf die Kindheit :D

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Viele Leute kennen die erste Hälfte besser, weil sie die Hörspiele zum einschlafen anhören und dadurch natürlich irgendwann während der Geschichte einschlummern.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Benjamin Blümchen ist ja wohl DER Klassiker schlechthin. Von Hörspielen habe ich aber nie so viel gehalten, daher hatten wir nur EINE Kassette, nämlich "Otto ist krank". Ich weiß gar nicht mehr, wie wir gerade auf diese Folge gekommen sind, aber sie hat mir wenn ich selbst krank war oft geholfen.
    Inzwischen haben wir sie erneut auf ebay ersteigert.
    Allerdings habe ich viele Benjamin blümchen VIDEOS! :)
    In der TV-Serie wird Benjamin ja von Jürgen Kluckert gesprochen, der auch bereits Earl Sinclair übernommen hat. Spricht er ihn auch in den hörspielen?

  • Ich muss mir aber sagen dass mir die Zeichentrickfilme höchstens zu 30-40 % fallen, während mir die genial geschriebenen und umgesetzten Hörspiele zu 100 % gefallen (die Prozentzahlen einfach mal als Vergleich). Die Hörspiele sind hörbar auch für Erwachsene geschrieben. Die Zeichentrickfilme wirken sehr Vorschulalter-Mäßig.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich höre gerade "Benjamin Blümchen als Weihnachtsmann" auf Musikassette (nehme ich als MP3 auf, hab ich nämlich noch nicht) und ich habe gerade meine eigene Stimme "Hallo!" auf dem Band gehört! :D Das habe ich aufgenommen als kleiner Bub!!!! :D Das kann man mit diesem digitalen CD Kram von heute nicht. :P

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • dann musst du aber den überspiel-schutz überklebt haben damals :-) sowas finde ich auch nett
    ich habe mal pumuckl mcs bei ebay ersteigert und da war auch sowas drin: nur viel krasser. In der Spanferkel-Folge hat ein Kind, als der Pumuckl gerade den Radio anstellt, sich selbst aufgenommen wie es brüllend/singend die Hörspiel-Stelle des Radios übernimmt. Ich hab die MC mit meiner Frau mal zum Einschlafen angehört und wir sind richtig hochgeschreckt, weil die Lautstärke auch entsprechend groß war.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Sparnferkelfolge: Oh :D Das war dann erst "hochschreckend" und dann habt ihr sicher beide gelacht. :)


    Ja genau, da ist auch Tesafilm auf dem "Rücken" bzw Schultern der Kassette! :)


    Auf der B Seite ist noch eine Aufnahme von 31.12.92 !!! Das war schon nach dem Stimmbruch (ich habe sogar das Datum gesagt)! So cool! Und ein Freund": Ach, Beeenjamin, der is ja ma voll goldisch!" im besten Hessisch, haha! :D

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Lol! :D Meine Mutter hatte mir mal eine Kassette von Volker Rosin überspielt - WEIT bevor er so erfolgreich und kommerziell wurde - ohne zu bedenken, dass der Recorder ja auch sämtliche Raumgeräusche mit aufnimmt. So haben wir uns eine ganz persönliche Kassette erstellt, weil wir fast bei jedme Lied mitgesungen haben. - Inclusiven einem "Ich will Kakau" meinerseits :thumbsup:

  • Haha! :D Genau, solche persönlichen Kassetten sind doch was nettes :) Bei CDs, MP3s und so kann man das nicht haben, jedenfalls nicht ohne spezielle Software und extra Mikrophonen und so.

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Den Namen "Tierlieb" gibt es übrigens in Wirklichkeit wohl nicht, den Namen "Blümchen" aber schon (aber nicht oft). Passenderweise viel im Umland von Berlin.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide