• Ging bei mir auch erst nicht. Du musst erst den Ton rechts anschalten, dann auf Play klicken und dann den Abspielstab etwas vor schieben auf die ersten Sekunden, dann läufts.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Jetzt gilt's aber: :thumbup::thumbup::thumbup:

    Vor allem ihre Einschätzung von Autorennen ist mir sehr sympathisch ^^

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Wirklich schön, dass das Gespräch gemacht wurde und erhalten ist. Mit dem Autorennen war ich nicht ihrer Meinung, aber sonst ein schönes Gespräch ;-)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ja, das finde ich auch. Das ist ja der "Nachteil" von den Stars des reinen Stummfilms. Dass man ihre Stimme nie hört. Deshalb sind diese Tondokumente so wichtig finde ich. Mia May habe ich zum ersten Mal überhaupt gehört.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Das ist auch der Grund, wieso ich den Beitrag gefunden habe. Nachdem ich bei den Lebensdaten geraten habe und geschaut habe wie lange sie gelebt hat, kam die Frage auf, ob es mit ihr dann nicht noch Interviews gab, die erhalten geblieben sind. Das ist eins davon :thumbup:

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide