Fasching

  • Ich war früher im Fasching sehr aktiv, bin auch in Gruppen aktiv gewesen, aber das hatte sich in dem Moment erledigt, als ich zum Studieren weggezogen bin. Jetzt mit den Kindern ist das halt ganz lustig, weil sie sich so gerne verkleiden. Aber mein Bedarf an Sitzungen oder Rosenmontagsbällen ist wahrscheinlich auf Lebenszeit gedeckt.

  • Fasching ist an mir ganz vorbei gegangen. Weder unterwegs gewesen, noch eine Faschingssendung angeschaut.

    Jeder wie er will, aber ich hab da echt kein Bock drauf.

    Das Jahrzehnt ist gerade mal 9 Wochen alt und eine negative Nachricht jagt die nächste.

    Unruhen und Unsicherheit wo mal hinschaut.

    War vor dem Jahreswechsel auch so, aber es wird ja net besser.