Gomorrha - Staffel 4

Die italienische Serie, die auf den dokumentarischen Roman von Roberto Saviano basiert, geht in eine weitere Runde. „Gomorrha - Staffel 4“ beinhaltet 12 neue Episoden aus dem Mafia-Universum: Und dieses Mal ist wirklich alles anders:


Es ist passiert: Ciro konnte seinem Pseudonym „Der Unsterbliche“ nicht mehr alle Ehre machen. Er wurde ausgerechnet von seinem engsten Vertrauten Gennaro Savastano (Salvator Esposito) erschossen.


Und wie soll es nun mit dem Business weitergehen? Gennaro geht aufs Ganze und beschließt, zu expandieren. Mit Geschäften in London will er dafür sorgen, dass seine Frau eine rosige Zukunft hat. Patrizia (Cristiana Dell'Anna) regiert zwischenzeitlich in Neapel. Sie setzt alle Hebel in Bewegung, um einen Krieg zwischen den Savastanos, den Levantes, den Capaccios und den Sangueblùs zu verhindern...


Die Titel aus der vierten Staffel wie „Blutregen“ oder „Sand und Zement“ machen klar, dass es auch dieses Mal schonungslos-brutal zugeht. In der Tat raubt einen die Story (mit gelegentlichen Hängern) den Atem vor Spannung – trotz, oder gerade wegen, einer ganz neuen erzählerischen Herangehensweise. Und auch die vielen neuen Charaktere, die mittlerweile hinzugekommen sind (kaum jemand aus Staffel 1 ist noch dabei!) bringen angenehm frischen Wind in die Geschichte.


Die DVD-Box fügt sich optisch harmonisch in die Reihe ein. Dieses Mal ist nur der Hauptdarsteller aus dem Cover abgebildet, aber einmal mehr gibt es keine bewegte Szene, sondern ein Frontal-Portrait. Das FSK.Logo auf dem Pappschuber, der das Case mit den vier Discs ummantelt, ist abziehbar. Auch die italienische Original-Tonspur ist wieder enthalten. Auf Extras muss man leider verzichten, was bei den insgesamt 540 spannenden Minuten aber wenig ins Gewicht fällt.


Wertung: 8 von 10 Punkte
Kauflink: https://amzn.to/31ldD1h [Anzeige]

    Comments