• Mir geht diese Geschichte so was von auf den Keks. Der WDR hat sich entschuldigt, da muss auch mal gut sein. Es gibt Kriege und Massenflucht auf der Welt, Klimawandel und Kriminalität, und alle machen ein Fass auf wegen eines Kinderchors.


    Aber das passt ja auch wieder zur Umwelt, genauer - zum Waldsterben.

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser

  • Anders wird ein Schuh draus. Die Allgemeinheit hat lange mehr oder weniger schweigend die auch medial vorangetriebene Umwertung aller Werte unbewußt abgenickt oder hingenommen. Hier war es nun mal 'einer zuviel'. Gut so. Also daß den Umerziehern signalisiert wird jetzt haltet mal eure Klappe und geht nicht zu weit.