• Kleiner Hinweis: Beim Besuch der Seite ist mein Virenprogramm ausgeschlagen.


    Schönes Lied. Das habe ich noch nie oder ewig nicht gehört. Als Kind hatte ich 3-4 MCs mit LP-Aufnahmen, die ich mir immer wieder angehört habe. Da war ich wohl so 4 bis 6 Jahre alt. Die waren lange mein Heiligtum.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Mit meinen Kindern habe ich heute bzw. gestern erstmals "Heintje - Mein bester Freund" angeschaut. Und der Film ist der einzige der sich ideal für die Kinder eignet.


    - "Ein Herz geht auf Reisen" ist mit den Gangstern und der Entführung etwas wild gewesen für die Kinder. Oder eher für die Große, die Kleine hat das gar nicht richtig mitgekriegt, die Große kann sich da mehr in die Situation rein fühlen. Ist aber schon ein Jahr (?) her, dass wir den gesehen haben. Die Große kann sich aber noch immer an den Film erinnern, wie sich heute rausgestellt hat.
    - "Morgen wird die Sonne wieder scheinen" - den bösen Opa mögen die Kinder garnicht ;-) Wobei: Die kleine mochte den Film sehr. Sie weinte direkt nach den Film (Heintjes Mama war gestorben im Film) und sagte "Aber Heintjes Mama ist doch so schön". Und sie wollte den Film wieder sehen, die große aber nicht mehr.


    Es gibt einen Heintje Fanclub mit einer extrem ausführlichen Seite - allein die Discographie: http://www.heinsimons.com/html/discography.html

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Gestern habe ich meinen Kindern eine alte MC mit Heintjeliedern übergeben, die sie jetzt öfter hören. Die fahren allgemein total auf Heintje ab im Moment.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Im Hansi Kraus Thema habe ich gerade einige Pressefotos verlinkt. Der Fotograf war Norbert Unfried. Wenn man nach ihm bei ebay sucht kriegt man fast 6000 (!) Ergebnisse. Da wird wohl gerade ein ganzer Nachlass einzeln verkauft.


    Hier ein Pressefoto von ihm mit Heintje: https://www.ebay.de/itm/Heintj…fried-U-4304/183653599745


    Zu Heintje scheint es dort im Moment auch unzählige Pressefotos zu geben.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Also diese Pressefotos - gefühlt ist da zu 70% Heintje drauf. Also wer an mehreren tausend unterschiedlichen Pressefotos von Heintje interessiert ist - viel Spaß beim kaufen :D Aber zeitgeschichtlich unbezahlbar!

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Man erkennt ihn direkt :D


    Quote

    - "Morgen wird die Sonne wieder scheinen" - den bösen Opa mögen die Kinder garnicht ;-) Wobei: Die kleine mochte den Film sehr. Sie weinte direkt nach den Film (Heintjes Mama war gestorben im Film) und sagte "Aber Heintjes Mama ist doch so schön". Und sie wollte den Film wieder sehen, die große aber nicht mehr.

    Das war so herzzerreißend wie sie da geweint hat. Da merkt man dann doch, dass sie mehr mitkriegt als man eigentlich vermutet, weil sie immer am Rumturnen ist und sich eigentlich auf einen so langen Film noch gar nicht richtig konzentrieren kann.


    Abends im Bett - es kann auch ein paar Tage später gewesen sein - hat sie das Thema nochmal angesprochen und gefragt, ob ich auch sterbe. Meine Güte, da hätte ich am liebsten losgeheult.

  • Was hast du geantwortet?

    Ich bin ja dafür, seine Kinder nicht anzulügen. Aber ich hab versucht, es nett zu verpacken. Ich habe ihr gesagt, dass ich auch irgendwann mal sterbe, aber dass das noch ganz lange dauert und wir noch ganz viel Zeit zusammen haben.


    Wenn ich jetzt natürlich morgen sterbe, hab ich die Arschkarte gezogen. Dann hab ich mein Kind angelogen :D

  • Ja, so hätte ich ihr das auch gesagt.


    Aber in die Zukunft kann man nicht sehen. Es wäre ja keine Lüge, wenn etwas unerwartetes passiert. Aber ich wünsche uns allen, dass es uns so lange wie nur möglich geben wird. :thumbup:


    Unter uns: Als ich deinen gestrigen Beitrag gelesen habe, musste ich auch eine Träne verdrücken. Dann muss ich an meine Mutter denken, die ja auch schon so einige Alterskrankheiten hat. Wir sind alle immer noch ein Team. Nicht ausgeschlossen, dass es bei euch auch so wird. :)

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser