Die Erkenntnis des Tages

  • Ich bin so froh dass dieser Tag endlich vorbei ist (in ein paar Minuten). Der heutige Tag war so ein schwarzer Tag voll Unglück. Am liebsten wäre ich heute in der früh überhaupt nicht aufgestanden. Wäre ich doch bloß im Bett liegen geblieben. Dann hätte meine Freundin meinen Wutausbruch nicht sehen müssen. So ein Scheisstag war der heutige Tag für mich


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Ich hatte einen Wutausbruch und habe meine Freundin in meiner Dummheit gegen eine gusseisene Türe gestossen die dann aufgegangen ist und ihre Lesebrille ist auch kaputt. Es war ein Alptraum. Ich habe mich sofort entschuldigt aber sie ist noch immer sehr böse und traurig wegen mir. Das braucht einige Zeit. Ich muss wirklich daran arbeiten dass ich nicht immer gleich so explodiere. ;(


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Das kenne ich - nur aus dem anderen Blickwinkel. Solches Explodieren kann ich ehrlich gesagt nur schwer nachvollziehen, außer es ist was krasses vorgefallen. Aber wenn es Dir sehr leid tut, wird sie es ja merken und dann wird das schon wieder besser werden.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich hoffe das wirklich. Das muss wieder alles in Ordnung gehen. Ich kenne dieses Explodieren noch sehr gut aus meiner Kindheit. Aber ich habe nicht gewusst dass das noch immer in mir schlummert. Das Problem ist dass das nicht mein erster sondern der dritte Wutausbruch war seit dem wir zusammen sind. Irgendwie mache ich mir schon Sorgen...


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Ihr seid ja schon eine Weile zusammen, da sind 3 Ausbrüche nicht soo schlimm. Wenn es aber körperlich wird, ist es natürlich beängstigend, gerade für eine Frau. Schließlich baut man in einer Bezihung ein gewisses Grundvertraun auf, das im Idealfall sehr tief geht. Solche Ausraster verunsichern dann natürlich. Ich denke aber dass das schon wird. Wie gesagt, 3 mal ist nicht so schlimm und wenn Sie merkt, dass es Dir leid tut und Du Dich bemühst, wird das schon werden.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Danke Sebastian. Wir schaffen das schon. Weil wir lieben uns sehr viel und deswegen werden wir das zusammen schaffen. Es kann nur besser werden...


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Ich fürchte, gegen solche Wutausbrüche kann nur eine Psycho-Therapie helfen. ich spreche da aus Erfahrung.
    Es ist normal, dass man als Kind oft seinen Emotionen nachgibt.
    Aber wenn du Dir wirklich Sorgen machst, solltest Du vielleicht wirklich eine Therapie machen.

  • Wir haben uns gestern gottseidank wieder versöhnt und sie ist nicht mehr so böse auf mich. Wir haben zusammen was gegessen und geredet und haben gewusst dass wir zusammen gehören. Aber ich muss schon sagen dass sie es mir nicht leicht gemacht hat. Sie war schon sehr böse auf mich und hat mich verbal sehr verletzt. Aber egal, jetzt ist wieder alles in Ordnung. Im Streit sagt man oft Sachen die man nicht so meint. Ja so ist das. Ich möchte immer ihr Freund aber nie ihr Feind sein. Das tut uns beiden so weh im Herzen. Gottseidank ist wieder alles in Ordnung zwischen uns zwei Dickschädeln. :love:


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Meine Tageserkenntnis: Im Winter mehr zugelegt als gedacht, da ich Probleme habe in den tollen Bikini reinzukommen, den ich mir in selber Größe wie sonst auch gekauft habe!:-( Zum Glück ist es noch ein bisschen Zeit bis die Schwimmbadsaison losgeht!:-)

  • Bei dem Nintendo 64-Spiel "Blast corps" kann man im Weltkarten-Bildschirm unser Sonnensystem sehen. Die Erde braucht in diesem Spiel exakt eine Minute Echtzeit um um die Sonne zu gehen, was in Echtzeit ja bekanntlich ein ganzes jahr ist. In dieser einen minute rast der Mond exakt 13 Mal an der Erde vorbei, wie in echt! Aber es wird noch interessanter. Im Spielverlauf kommt man auch auf den mond und einige Planeten unseres Sonnensystems. Einige Gamer haben mal ausgerechnet, wie lange diese Planeten brauchen würden, um um die Sonne zu gehen. - Alle brauchen tatsächlich genau die ausgerechnete Zeit! Bei dem Planet Neptun, der ja hunderte Erdenjahre braucht, dauert es dann auch über 2 Stunden, bis die Sonne weit hinten und extrem langsam in's Bild kommt.
    Ich hoffe, Ihr könnt mir folgen.