Fußball-Europameisterschaft

  • Ich wollte nur mal wissen, wie es sich auf deinem Niveau so anfühlt. Ist nicht meine Größe, im wahrsten Wortsinne.


    Du merkst schon, dass Diskriminierung wenig Spaß bei dem hinterlässt, den sie trifft. Ich glaube zwar nicht, dass du daraus etwas lernst, aber ein Versuch war es allemal wert. ;)

  • Pauschalverurteilungen finde ich auch nicht gerade passend. z.B. macht für mich Frau Müller-Hohenstein in der Berichtersttung oft eine bessere Figur als manch männliche Kollegen. Als Kommendatoren sind mir Frauen auch schon positiv aufgefallen. Zu denen, die PeterC gehört hat, kann ich aber nichts sagen. Vielleicht hat er ja recht in der Einzelbewertung, aber nur mit der Weiblichkeit lässt sich das nicht reduzieren. Kann auch eine Rolle spielen, aber muss es nicht, und pauschal (also auf alle) trifft es ganz sicher nicht zu.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Vielleicht liegt's ja an dem uralten, aber schon legendären Versprecher von Carmen Thomas, dass die Leute meinen, Frauen wüssten noch nicht einmal wie die Vereine heißen. Heinz Erhardt hat das mal verballhornt und gesagt, er sei im Jahr Schalke 09 geboren worden. ^^ Milka Loff Fernandes sagte mal Bertha HSC. :D

  • Über NN ausführlich die Wahrheit zu schreiben, verhindert das Strafgesetz


    (frei nach Hans Wollschläger)


    Immer fällt mir, wenn ich an NN denke, Holger Börner ein


    (frei nach Karl May)


    Anspielungen, die der Zensor versteht resp. deren Bedeutung nachweisbar ist, werden mit Recht verboten


    (frei nach Karl Kraus)

  • Pauschalverurteilungen finde ich auch nicht gerade passend. z.B. macht für mich Frau Müller-Hohenstein in der Berichtersttung oft eine bessere Figur als manch männliche Kollegen. Als Kommendatoren sind mir Frauen auch schon positiv aufgefallen. Zu denen, die PeterC gehört hat, kann ich aber nichts sagen. Vielleicht hat er ja recht in der Einzelbewertung, aber nur mit der Weiblichkeit lässt sich das nicht reduzieren. Kann auch eine Rolle spielen, aber muss es nicht, und pauschal (also auf alle) trifft es ganz sicher nicht zu.

    Ich persönlich mag Claudia Neumann auch nicht. Kompetent ist sie bestimmt, aber mich stört tatsächlich ihr Tonfall. Almuth Schult hingegen finde ich mit ihren Kommentaren sehr authentisch und um einiges angenehmer als manch einer ihrer männlichen Kollegen.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Tja, auch Frankreich kann keine Bäume ausreißen. Gegen Ungarn kam die Equipe Tricolore nicht über ein 1:1 hinaus.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Ich habs leider nicht gesehen, hab nur vorhin beim Pizza+Dönerbox holen im TV gesehen, dass da von 1:1 geredet wird und dachte, es sei die Halbzeit, dabei wars schon der Endstand. Ich fands erstmal nicht sogut, weil für die BRD-Mannschaft ein 3. Platz ggf. wichtig sein kann.


    Nachdem das Spiel gegen Portugal so gut läuft, passt das aber super. Dann können sich Portugal und Frankreich zerfleischen und die Deutschen haben ne gute Grundlage für den Endspurt in der Vorrunde.


    Wobei ich mich schon freuen würde, wenn Ungarn weiter kommt, aber das ist so eine starke Vorrundengruppe, das wird schwer für Ungarn.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Mal sehen wie das mit Portugal ausgeht. Entschieden ist das noch nicht meiner Meinung nach.

    Mir persönlich ist das mit Ungarn egal. Ich entscheide vor jedem Spiel, das ich mir ansehe, neu, für wen ich grad bin ^^

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Niklas Süle wird gerade eingewechselt - seine Familie väterlicherseits stammt aus Ungarn. So schließt sich der Kreis :)

    Ich bin dermaßen raus aus dem aktuellen Fußballgeschehen, dass ich viele der Namen zum ersten Mal höre ^^ Süle hab ich aber schon gehört - seinen Vornamen hätte ich aber nicht gekannt^^

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Achja, durch ist das Spiel natürlich noch nicht. Mit Portugal muss man immer rechnen. Trotzdem aktuell noch alles im grünen Bereich aus deutscher Sicht

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • 4:2 gegen Portugal. Das hätte ich nicht erwartet. Müller muss ja sehr stark gewesen sein.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)