Saber Rider: Dale Schacker (sr-soundtrack)

  • So, diesen Thread widme ich einfach mal dem guten Dale, der den genialen Soundtrack von Saber Rider erschuf. Warum schon wieder ein Musikabschnitt???
    Na, weil ich erwarte, dass noch ab und zu ein paar posts in sachen Musik kommen werden ;)
    Themen zur Musik einfach hier rein.
    Also los... *peitsch*

  • Danke, Rei :)


    Die Ausschnitte stammen aus einer einzigen Folge, nämlich aus "Das Duell". Colt schlendert durch die Stadt, am Schießstand vorbei (daher die Schießgeräusche), durch die Spielhalle (Flippergeräusche). Zum Schluss der Folge wird das Theme nochmal gespielt, von der Szene konnte ich eine wiederkehrende Passage nehmen, die in der ersten Szene zuviele Stimmen und Geräusche enthielt. Das Maschinengeräusch ganz am Ende des Themes ist die letzte Szene in der Folge, als Ramrod hinter Dooleys Kopf in den Himmel aufsteigt (btw, eine coole Einstellung).


    Es gibt sicher noch mehr Footage aus anderen Folgen (Wilde Pferde, Cimarron-Pass) und der Anfang meiner Version der "Space Cowboys" ist auch nicht der richtige, aber die Tonqualität in den anderen Folgen ist zu schlecht, um sie mit dieser aus der aktuellen Folge vermengen zu können. Aber die jetzige Version ist auf jeden Fall noch verbesserungsfähig (war eine Arbeit von ca. 3 Stunden), beim mehrmaligen Anhören sind mir Passagen aufgefallen, die durch geräuschärmere ersetzt werden können. Vielleicht überarbeite ich es nochmal, wenn ich Zeit habe.

  • Herb:
    Tja... bei dem Anfang haben SelfDestructBoy und ich seinerzeit auch hin und her überlegt und sind dann einfach mal zu dem Schluß gekommen, daß es zwei Versionen des "Space Cowboy"-Themes gibt. Andererseits tauchen in der Serie ja immer wieder Abwandlungen "bestehender" Themes auf.


    Am besten mailst Du auch mal SDB an, der kann Dir da evtl ein paar Tipps geben und bei der Gelegenheit sei auch gleich auf sein "Colt"-Theme V2 MIDI verwiesen. Zu finden @ http://ourworld.compuserve.com/homepages/mnmol unter "MIDIs For Ears".


    Ich habe den "anderen" Anfang übrigens mal von Tape gezogen und uppe die Datei. Ich schicke Dir dann eine PM.

  • Rei:
    Danke, das Material ist einwandfrei. Ich schätze mal, bis zum Wochenende werde ich die überarbeitete Version fertig haben. Ich werde außerdem versuchen, die Lautstärkeschwankungen zwischen den einzelnen Samples auszugleichen, um die Qualität weiter zu steigern.


    Wegen den zwei Versionen: Mir spukte die Jahre über eigentlich auch nur genau diese Version im Kopf herum, die du mit SelfDestructBoy "ersonnen" hast. Ich vermute, dass es nur eine "richtige" Version des Themes gibt, die für manche Szenen angepasst wurde ... In der letzten Szene von "Jesses Rache" merkt man bei der deutschen Version, wie das Ende des Themes drangeklebt wurde (da ist eine kurze Pause, bevor der Endtusch ansetzt). Die eigentliche Version wäre für die meisten Szenen zu lange, daher hat man sie, der jeweiligen Szene entsprechend, gekürzt oder geändert. Ist aber nur eine Vermutung.


    Das neue Colt's Theme habe ich schon, hat mir SDB freundlicherweise gemailt. Ist klasse geworden. :)

  • Also meine Theorie für die "2 Versionen" ist, dass es eigentlich nur eine LANGE Version gibt, die eben nicht immer an der selben stelle anfängt und teilweise für die serie umgeschnitten wurde bzw. mit anderen songs zusammengeschnitten, wie es bei SR öfters der Fall ist...
    Sogar das Main Theme scheint ja eigentlich länger zu sein...
    1. ist der text nach dem solo bei titelmusik und endmusik verschieden
    und 2. tauchen des öfteren Texte zum theme auf, in denen es mehrere Gitarrensolos hat.

  • Normal wird bei der Nachvertonung nicht ein "langes" Lied eingespielt welches dann in kleine Stückchen geteilt wird.


    Die Teile werden für die Situation eingespielt in welcher sie vorkommen, dabei gibt es immer spezielle Stellen (Theme's) die gleich sind und so den Wiedererkennungswert steigern.


    Es wird also kaum "komplette" Versionen von Musikstücken aus SRatSS geben - nichtmal als Master für die Nachvertonung. Deswegen kann man eigentlich auch nicht diskutieren wie es "richtig und komplett" klingen muß, sondern wie es "komplett" klingen kann, und da ist dann wieder die Kreativität der Fans gefragt ;)

  • Achja, ist vielleicht in dem Trubel etwas untergegangen, aber da gab es ja noch in letzter Zeit die LANGE Version des Themes von mir zum Download und zwar hier: http://www.saber-rider.com/sounds/srthemeremastertlong.mp3


    Ist halt auch schwierig da draus was zu machen da das Main-Theme in sich eigentlich schon so gemacht ist daß es abgeschlossen ist, und egal wo man da ansetzt, es hört sich nie wirklich überzeugend an. Ich denke der normale Mix wo das Endtheme nach dem Solo des Mainthemes ansetzt ist das kompletteste wo machbar ist, ansonsten müsste Dale vielleicht noch ein paar Zeilen dazusingen ;).

  • Herb:
    Wonderbest!
    Wobei ich ab 1:22min einen anderen Part erwartet hätte. Klar, ist schwierig bis gar nicht zu beschreiben, aber ich hatte den Track "nur" nebenbei laufen und an der Stelle hat es halt "klick" gemacht. Ich meine, daß es sogar eine Episode gibt, in welcher der Track anders abgespielt wird (natürlich mit allerlei Speech, etc.)...


    @Shadow:
    Persönlich gefällt mir das SRaTSS-Theme bis 1:30min besser... das Lange hat so'n bißchen den Touch von d'rangehängt. Anyway, dafür ist die Quali wunderbar.

  • Quote

    Rei postete

    Persönlich gefällt mir das SRaTSS-Theme bis 1:30min besser... das Lange hat so'n bißchen den Touch von d'rangehängt. Anyway, dafür ist die Quali wunderbar.



    Ich weiß... leider. Aber vom Theme gibt es halt leider nur die Source am Anfang und am Ende jeder Folge... daß ist auch genau das was ich meinte. Es ist einfach schwierig da etwas "komplett" zusammenzuschnipseln ohne daß es langweilig klingt...


    Mal sehen wie es sich anhört wenn ich das Theme von Folge 1 (ohne Gelaber) an das Endtheme ranmixe... sollte dann auch insgesamt etwas länger werden und nicht ganz so eintönig klingen... hoffe ich :D

  • @snAke:
    Kommt dir nur so vor, am Schluss habe ich - außer der Lautstärke - nichts verändert.


    Rei:
    Einen anderen Part ab 1:22 kann ich mir kaum vorstellen (vielleicht meinst du den Teil ohne der Mundharmonika, der in der MIDI-Version an dieser Stelle vorkommt), ich habe mich weitestgehend an die MIDI-Vorlage gehalten.

  • Hey, nach ca. 1,10 min. des Stückes kommt der Anfang der "alten Version"
    bloß der letzte ton fehlt und es geht mit einem anderen part weiter... wenn man aber den anfang der "alten Version" (16 sekunden) an die Stelle dranschneidet, wird das theme zwar etwas kürzer, verwendet aber das komplette Material, das wir bisher haben... Bis auf das ende der "neuen Version" das, wenn man mal genau hinhört kaum dazu zu passen scheint...
    Wie gesagt, denke ich, dass die meisten Stücke so zusammengeschnitten wurden, wie sie für die szenen gebraucht wurden. Das ende scheint eigentlich das ende eines anderen tracks zu sein...
    Meiner meinung nach müsste das der Komplette Track sein.

  • Hallo,


    Kennt jemand von euch zufällig die Notenfolge der Intromusik für Guitarre oder Keyboard?
    Wäre für ne Antwort dankbar...


    ------------
    "Der Kampf gegen die Dummheit hat gerade erst begonnen!"