Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 046

161

Donnerstag, 19. Mai 2016, 04:46



https://www.youtube.com/watch?v=HIfRLqz2P1c

Gespräch mit Heintje - und kurzer Videobeitrag von Hansi Kraus
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 046

162

Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:46

Hier sieht man sogar Aufnahmen von den Dreharbeiten zu "Zum Teufel mit der Penne" - gedreht vom ZDF:

https://youtu.be/EwCE9KBwuXM?t=1m40s
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 959

163

Donnerstag, 19. Mai 2016, 23:18

Toller Filmbeitrag.

Das kann ich mir sehr gut vorstellen, dass er mit Peter Alexander in den Drehpausen zum Angeln mitgehen durfte. Toll, dass die Eltern das mit dem Taschengeld beibehielten. Die Heintje-Filme schau ich mir heute auch noch an.



Wird der Film von Franziska Pigulla gesprochen? Bin mir ziemlich sicher, tolle Stimme.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 046

164

Donnerstag, 4. Januar 2018, 22:17

Irgendwo hier im Forum habe ich mit mrtom während einer BR-Lümmel-Nacht mal gerätselt, wo die Szenen der brennenten Schule aus "Hurra, die Schule brennt" gedreht worden sind. Dank der "Drehorte München"-Facebook-Seite, die ich gestalte, weiss ich es jetzt! Eine Frau hat geschrieben, dass sie als Kind bei den Dreharbeiten dabei war - "Gut Hochmutting". Das ist bei Oberschleißheim:

https://de.wikipedia.org/wiki/Hochmutting

Bei Google Maps einfach mal "Hochmutting 6" eingeben

Die Kirche ist unverkennbar. Gut zu sehen bei der Szenen mit der Feuerwehr als Werner Finckh nassgespritzt wird.

Die Fallschirmszene am Schluss mit der Hochzeit ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auch dort gedreht worden.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 046

165

Samstag, 10. Februar 2018, 20:30

mrtom - da du gerade da bist - hast du meinen letzten beitrag hier gelesen? :) Wir haben da doch mal lang recherchiert aber nichts gefunden
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 959

166

Samstag, 10. Februar 2018, 20:34

Wow-Respekt. Ja, ich kann mich noch erinnern. Wahnsinn, das müsste sie sein.
  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 959

167

Samstag, 10. Februar 2018, 20:37

Hast Du mit dieser Dame mehr Kontakt? Wäre sicher interessant, wie die die Dreharbeiten damals beobachtet hat.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 046

168

Samstag, 10. Februar 2018, 21:13

Ich habe sie angeschrieben aber es kam leider keine Antwort mehr. Aber über google maps und weiterer Recherche kannst Du das wunderbar nachvollziehen an welcher Stelle die Szene mit dem brennenden Fachwerkhaus gedreht wurde.
Und ich habe über ein Jahr lang nicht weit davon mal gearbeitet.. die Welt ist klein :-) Eine Kassiererin aus dem Betrieb hat mir damals zufälligerweise auch erzählt, dass sie bei der Premiere von "Hurra, die Schule brennt" am roten Teppich stand und "Peterlll" gerufen hat, als Peter Alexander vorbei lief (sie wusste den Filmtitel nicht, meinte aber "mit Heintje")
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

mrtom1980

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2005

Beiträge: 4 959

169

Sonntag, 11. Februar 2018, 10:02

Das wäre zu schön, wenn sich die Dame noch mal melden würde. Eine besseren Quelle gibts ja gar nicht. Das wären tolle Interviews. Naja, wer weiß, wenn es so sein soll, wird sich auch was ergeben.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 49 046

170

Sonntag, 11. Februar 2018, 22:06

Ja wobei die soweit ich das verstanden habe als Kind am Rande stand und die Dreharbeiten beobachtet hat. Viel wird sie da wohl nicht mitbekommen haben/nicht mehr wissen. Vielleicht war sie ja bei den "hüpfenden" kIndern als komparse mit dabei ;)

Ich finde super, dass nun bekannt ist, wo das gedreht wurde.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang