Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

No Nick

Meister

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2015

Beiträge: 2 546

261

Montag, 26. Juni 2017, 23:24

Wikipedia schreibt, Zielgruppe sind Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Das Durchschnittsalter der Zuschauer liegt aber bei 40 Jahren. Das zeigt nicht nur, dass frühere Generationen immer noch mit "ihrer" Maus verbunden sind, sondern dass der Informationsgehalt richtig gut sein muss, wird hier doch einfache Sprache gesprochen, damit das die Kinder verstehen, und dann wird es auch manchmal erst so manchem Erwachsenen klar.
Pfui Deibel, ist die hässlich!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 882

262

Montag, 26. Juni 2017, 23:27

Wie geschrieben, ich beziehe mich auf die Sendung mit dem Elefanten. Laut Wikipedia bezieht sich die Sendung auf Vorschulkinder. Da kommts dann aufs Alter an und wie weit das Kind entwickelt ist.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

No Nick

Meister

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2015

Beiträge: 2 546

263

Montag, 26. Juni 2017, 23:35

Aber wenn ich den Grünen Blitz richtig verstanden habe, wurde nur gezeigt, wie sich der Minifant entwickelt, nicht wie er da rein kam, oder?

Das hätte dann zumindest kindliche Fragen an die Eltern ausgelöst. :whistling: Anders gesagt: Möglicherweise geht man hier von Grundkenntnissen aus, ohne die es vielleicht nicht zu verstehen ist. Spannend für die Kinder dürfte hierbei vor allem sein, wie klein so ein Elefant sein kann, wenn er noch im werden ist.
Pfui Deibel, ist die hässlich!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 882

264

Freitag, 30. Juni 2017, 05:48

Christoph zusammen mit Hansi Kraus u.a. zum Thema 65 Jahre Bildzeitung (Christoph, Hansi Kraus usw. werden dieses Jahr auch 65 Jahre alt):

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/65…98676.bild.html
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 006

265

Freitag, 30. Juni 2017, 20:13

Ich denke auch, dass die Sendung mit dem Elefanten für Kinder von 3 bis 6 Jahren ausgelegt ist.
Ich persönlich warte nur auf die Wiederholung eines bestimmten beitrages.
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 006

266

Freitag, 30. Juni 2017, 20:14

Hallo? Wer hat was von Elefantenbabies gesagt? Es ging um MENSCHLICHE Babies!
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 882

267

Sonntag, 2. Juli 2017, 04:26

1:52: Fredl Fesl bei der Sendung mit der Maus: https://www.youtube.com/watch?v=2KOcV5jITXA
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 006

268

Sonntag, 2. Juli 2017, 17:28

WEr ist das? AUch diesen Beitrag mit den Waffeln habe ich noch nie gesehen!
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 882

269

Sonntag, 2. Juli 2017, 17:47

Ein bayrische Musiker und Komiker. In der letzten Folge von "Meister Eder und sein Pumuckl" spielt er auch mit
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 006

270

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:09

Habe wirklich noch nie von ihm gehört...
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 006

271

Samstag, 15. Juli 2017, 10:24

Irgendwann wurde mal gezeigt, wie ein paar Kinder das schöne Volkslied "Drunten in der grünen Au" singen. Einfach so, ohne Musik, nicht mal professionell ausgebildet.
Einfach Kinder, die zusammen singen.
Nettes Filmchen. :)
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 006

272

Montag, 17. Juli 2017, 12:00

Dieses Jahr geht es in der vierwöchigen Sommerserie um die Feuerwehr!
Zu diesem Anlass wurde ein Maus-klassiker, das lustige Feuerwehr-lied gezeigt.
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 006

273

Samstag, 12. August 2017, 23:45

Wenn es irgendwann mal einen Film mit der Maus gäbe... wie würde dieser wohl aussehen?
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 006

274

Samstag, 9. September 2017, 19:53

Morgen gibt es einen Blick hinter die Kulissen der Sendung mit dem ELEFANTEN.
Übermorgen dann um 7:25 Uhr im Kika ein Special zum 10. Geburtstag.
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 882

275

Freitag, 3. November 2017, 02:07

„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 006

276

Samstag, 18. November 2017, 17:43

An Heiligabend gibtt es im WDR eine Sondersendung über die ENtwicklung der Sendung mit der Maus in 45, mittlerweile 46 Jahren!
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang

Grüner Blitz

Redakteur (drh)

Registrierungsdatum: 3. Juni 2005

Beiträge: 14 006

277

Montag, 8. Januar 2018, 12:52

Interessant
Die aktuelle Sendung wird wöchentlich um 12:30 Uhr im Kinderkanal Kika wiederholt. Diese Wiederholung wird nun auch mit Gebärdensprache gezeigt.Sogar das kurze Titellied von Shaun, dem Schaf wird in Gebärdensprache übersetzt!
Smörebröd! Smörebröd! Römpömpöm!
  • Zum Seitenanfang