Straubinger Rathaus niedergebrannt

  • Der Anblick des brennenden Rathauses tut schon sehr weh. Ich gehe aber davon aus, dass es originalgetreu wiederaufgebaut wird.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Der Anblick des brennenden Rathauses tut schon sehr weh. Ich gehe aber davon aus, dass es originalgetreu wiederaufgebaut wird.


    Das wäre sehr zu wünschen und davon wird man auch ausgehen. Wäre ja traurig, wenn die da was anderes hinklatschen würden.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide


  • Das wäre sehr zu wünschen und davon wird man auch ausgehen. Wäre ja traurig, wenn die da was anderes hinklatschen würden.


    Es wird schon wieder aufgebaut werden (die Fassade steht ja noch - was meine Befürchtung ist, daß dann irgendein durchgeknallter Architekt daherkimmt, und dem Gebäude so ein greissliches Glasdach verpaßt, was bisher aus Denkmalschutzgründen ned möglich war.

  • Die Befürchtung muss man in den letzten Jahrzehnten natürlich immer haben. Aber hoffen wir mal das Beste. Und hoffen wir, dass nicht zuviel schöne Bausubstanzt zerstört wird (durch solche "Architekten" oder andere Einwirkungen), bevor es wieder einen flächendeckend guten Architektur-Geschmack bei den Verantwortlichen geben wird. Beim Volk ist der gute Geschamck da, wie ich immer wieder in Gesprächen erfahren darf.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Es wird schon wieder aufgebaut werden (die Fassade steht ja noch - was meine Befürchtung ist, daß dann irgendein durchgeknallter Architekt daherkimmt, und dem Gebäude so ein greissliches Glasdach verpaßt, was bisher aus Denkmalschutzgründen ned möglich war.


    Ohne Not wird man das nicht machen, das kann ich mir nicht vorstellen. Tatsache ist jedoch, dass die alte Baukunst heute gar nicht mehr bekannt ist. Wenn Baupläne oder Fotos existieren, bekommt man das wieder hin, Fassade ist auch kein Problem, sonst würde es schwierig werden.

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Beim Volk ist der gute Geschamck da, wie ich immer wieder in Gesprächen erfahren darf.


    Das ist richtig, und es gibt glücklicherweise immer mehr Politiker, welche sich für das Volkes Wille einsetzen - ich sag bloß "Wiener Platz" in München, welcher ja "steril umgestaltet " mit anderen Worten für belanglose Kisten plattgemacht werden sollte. Hier haben sich Brannekämper und Dr. Stefinger für den Erhalt des Platzes erfolgreich eingesetzt. ( mit der "Modernisierung des Platzes" wäre übrigens auch ein weiterer Pumuckldrehort verschwunden).
    Ich hoffe daß in Straubing entsprechende Stadträte eben so engagiert sind, das Rathaus wieder im Originalzustand zu rekonstruieren.


  • Tatsache ist jedoch, dass die alte Baukunst heute gar nicht mehr bekannt ist. Wenn Baupläne oder Fotos existieren, bekommt man das wieder hin, Fassade ist auch kein Problem, sonst würde es schwierig werden.


    Wenn Du wüßtest was man in Bayern alles wieder hinkriegt :D
    Das alte Rathaus in München war im 2WK dem Erdboden gleichgemacht worden, etwa 1972 wurd es wieder rekonstruiert - wer ned weiß daß es zerstört war, denkt es steht dort schon seit Ewigkeiten so ^^

  • Der Anblick des brennenden Rathauses tut schon sehr weh. Ich gehe aber davon aus, dass es originalgetreu wiederaufgebaut wird.


    Da stellt sich mittlerweile die Frage: Was ist originalgetreu?


    Wenn das verheerende Feuer einen Vorteil hatte, dann den, dass die Flammen die Geschichte des Rathauses wieder freigelegt haben. Das Rathaus wurde in den 600 Jahren seiner Existenz mehrfach umgestaltet. Zuletzt wurde 1965 aus dem Prachtsaal eine Toilette gemacht. Man sieht, es wurde schon vorher einiges verhunzt.


    Darum ist es völlig offen, wie das Straubinger Rathaus im Jahr 2021, wenn es wieder eröffnet werden soll, aussehen wird. Dazu ein Link:


    https://www.br.de/mediathek/vi…:5a19b70f76af000018d20867


    Hier erfährt man auch, wie das Pferd an die Wand kam und warum es nie jemand gesehen hat. Sehr interessant! ;)

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"

  • Bei der aktuellen Situation um Notre Dame fiel mir der Brand des Rathauses Straubing wieder ein. Es wird ja immer die Frage aufgeworfen, ob es denn wirklich zu 100% originalgetreu wiederaufgebaut werden soll. Dafür hat man sich in Straubing viel Zeit genommen, der Wiederaufbau hat daher auch fast zweieinhalb Jahre nach dem Feuer noch gar nicht begonnen und wird wohl auch erst ab März 2020 in Angriff genommen. Dabei wird es Änderungen geben, die den Brandschutz betreffen. Außerdem soll das Rathaus barrierefrei werden.


    Hier zum nachlesen


    Ich denke, solche Überlegungen könnte es auch für Notre Dame geben. So ein Wiederaufbau sollte gut geplant sein. Ich denke und hoffe, das Straubinger Rathaus wird trotz allem wieder ein Schmuckstück der Stadt werden. :thumbup:

    Liebe ist wie die Ozonschicht: Man vermisst sie erst, wenn die nicht mehr da ist.

    Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin in "Die nackte Kanone"