Duke Nukem bald in den Kinos?

  • Scott Faye gehört zu den Produzenten, die nicht ein Projekt nach dem anderen angehen, sondern mehrere Dinge gleichzeitig tut. Nachdem er Erfahrungen mit der Verfilmung zu "Max Payne" gesammelt hat und weiterhin sammelt, geht er gleich die nächste Verfilmung eines beliebten Games an: Duke Nukem soll bald auf der Leinwand erscheinen.


    Faye bestätigte. dass er mit dem Entwickler der "Duke Nukem"-Reihe Scott Miller von 3D Realms an einer Kinoumsetzung des Stoffes arbeite. Und an spannendem Stoff mangelt es bei Duke Nukem nicht: Einen Action-Helden, die passende Geschichte und viel Potential biete die Story, meint der Produzent.


    Dennoch sind Amkündigungen dieser Art mit Vorsicht zu genießen, da Faye in der Vergangenheit schon öfter einen Film groß angkündigte, diesen dann aber nie umsetze. So warten einige immer noch auf die 'American McGee's Alice' Verfilmung, eine moderne Alice im Wunderland Umsetzung, die es nie auf die Leinwand schaffte.

  • duke nukem 3D ist bis heute eins der coolsten spiele, die es gibt. leider ist es schon 12 jahre alt *g*


    bin mal gespannt, ob das mit dem film ein ähnlicher running gag wird wie mit der fortsetzung zum pc-spiel - dieses wird nun seit 12 jahren angekündigt, es tauchen immer urplötzlich angeblich echte screenshots und videoschnipsel auf, das spiel erscheint aber nicht! ist in der pc-szene einer der größten "gags" aller zeiten. und immer wieder bricht eine totale euphorie-welle aus, das letzte mal als eine art trailer zum spiel auf mysteriöse weise im internet auftauchte und das spiel mal wieder ankündigte.

  • Ach das neue Spiel kam nie? Hab das auch schon mal gelesen... schade. Mal gucken wies mit dem Film ist. Das original Spiel war damals echt kultig.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide