Monaco Franze - Der ewige Stenz

  • Gestern habe ich mit Paddy den Dreh für einen Beitrag zu den Moanco Franze Drehorten gehabt. Meine Stimme war leider schwer schwer angeschlagen, was mich total ärgert. Aber sonst wird der Beitrag voraussichtlich recht gut. Nur leider haben wir bei weitem nicht alles geschafft, was angedacht war. Genug Material ist trotzdem vorhanden.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Wie machst Du das so locker vor der Kamera zu sprechen?

    Ich hatte neulich auch einen kleinen Dreh für ein Musikprojekt und da wurde ich auch vor die Kamera geschubst professionell mit Licht und 4k Qualität usw (nicht Live!) Und auf Englisch gesprochen! Das ging gut und ich war locker, weil wir dafür einen Teleprompter nutzen konnten! Aber so frei zu sprechen,nähh.. da würden bei mir nur lauter ehhms.. und errss... rauskommen. ;) Was mich ja beruhigt ist, dass die ganzen "großen" Youtuber alle so Videos im Jumpcut-Verfahren machen, sprich nach jedem Satz gibt's einen Schnitt, weil die allesamt keinen einzigen Satz frei und gerade rausbringen können (ich auch nicht wie gesagt :D ) Tippen ist meine Leidenschaft, Sprechen nicht so. War schon in der Schule so. Schriftlich war ich immer deutlich stärker als mündlich, und konnte so die Note mit dem Schriftlichen immer gut ausgleichen ;)


    Monaco Franze habe ich jetzt komplett gesehen, aber najo, einmal (komplett) anschauen reicht, würd ich sagen... mich hat es irgendwie nicht "geflasht" wie man heute neudeutsch sagt... Die Kubitschek kann ich auch nicht leiden, die hat irgendwie sowas an sich.... was sie für mich total arrogant macht. Schau Dir mal die 1. Folge Hessische Geschichten an, da ist sie auch dabei, und auch total arrogant gegenüber dem Günter Strack (auch wenn's nur Rollen sind)... Und diese Christine Kaufmann mit der Spange und dem kindischen Verhalten, neee... nervig! Gustl Bayrhammer kommt auch viel zu selten vor ;) ... Aber Karl Obermayr gefällt mir am besten als Figur :) Weil er mal eine gute Figur/Polizisten und keinen Gauner (wie im Tatort) spielt :)

    EDIT: Unsere besten Jahre habe ich 1,2 Folgen geschaut und dann abgebrochen, weil es irgendwie auch wieder sehr Monaco Franze Stil ist, der mir nicht so gefällt. Vielleicht wegen dem Regisseur/Drehbuch? Hätte es z.B. der Uli König gemacht, hätte es einen ganz anderen Stil und tollen Humor gehabt! :) Zur Zeit schaue ich Ein Fall für Zwei (die ersten 60 Folgen), das gefällt mir schon *wesentlich* besser! :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Ich würde mir viel viel schwerer mit vorgefertigten Texten tun die so vorzutragen damit es natürlich klingt. Das frei Sprechen habe ich jetzt schon über 10 Jahre im Rahmen meiner Drehort-Führungen geübt, im Rahmen von TV- und Internet-Videos und auch eigene Projekte vor der Kamera habe ich dann noch geübt das vor der Kamera zu tun. Ist halt alles Übungssache.


    Als ich im Rahmen des Drehs einzelne Szenen der Serie geschaut habe, war ich wieder voll geflasht wie genial die gemacht ist. In jeder einzelnen Szene, in jeden Satz steckt so viel drin - das ist absolut genial.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Stimmt! Guter Tipp. Ok dann muss ich einfach üben und immer weiter üben bis ich mich wohler fühle vor der Kamera! :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Gerade bei Facebook eingestellt:

    Quote

    Am Wochenende war ich wieder mit Paddy Kroetz und Daniel Gaiswinkler in München unterwegs für ein neues Drehorte-Video für "Paddys Retrokosmos" auf Massengeschmack.TV. Diesmal geht es um "Monaco Franze". Wir haben einige richtig schöne Drehorte nachstellen können, durften sogar im Halali ("Bei Lisi") und im Preysinggarten ("3 Steak und a Maß Milch, damit ich a bissl was auf die Rippen krieg") innen drehen. Nur beim Donnerberger Hof (wo inzwischen ein Italiener drin ist) haben wir die Drehzeit kurz gehalten und uns auf die Außenaufnahmen beschränkt, innen durften wir nicht drehen und auch sonst wirkte es dort ein wenig wie in der "Italienischen Angelegenheit" 1f603.png?_nc_eui2=AeGjxXM-kZhQc33LDlkl1EFdatioywJdM4JExcEI-KXuR1Wsrd3ILjT7tmL4JjQHF9vTEiWdGAfQqJoUFQ9_bzw51s7_8UgqHVWnkb9E9AVpGA:-D Das Video geht voraussichtlich im Dezember online. Wer so lange nicht warten möchte, kann sich bei YouTube nochmal unser Video zu "Meister Eder und sein Pumuckl" anschauen, das wir vor einigen Wochen gedreht haben: https://www.youtube.com/watch?v=luGnA3sF0K4 Und wenns Euch sehr interessiert, kann ich die nächsten Tage mal ein kleines Making-Of-Preview-Video für Euch vorbereiten

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide