Auf die harte Tour (1991)

  • 20229234.jpg


    Der verwöhnte Schauspieler Nick Lang ist Action-Star seichter Hollywoodabenteuerfilme im Stile von Indiana Jones. Um als Schauspieler ernstgenommen zu werden, bewirbt er sich um die Hauptrolle im Film Blood on the Asphalt, einem authentischen Polizeithriller. Lang fliegt von Kalifornien nach New York City, wo der Polizeichef ihm zusichert, dass er Lang einem echten Polizisten zuteilen wird.

    Zugeteilt wird er dem knallharten und zynischen Polizisten John Moss, der gerade dabei ist, einen psychopathischen Serienmörder, den Party-Killer (im Original "Party Crasher"), zu suchen. Moss ist vom nervtötenden Weichling Lang überhaupt nicht begeistert, vor allem nicht, weil er auch noch bei ihm einzieht.

    Mit einer List versucht er, Lang wieder loszuwerden: Indem er ihn glauben lässt, auf der Jagd nach dem Party-Killer einen unschuldigen Menschen erschossen zu haben. Großzügig will er die Schuld auf sich nehmen. Dies fliegt jedoch auf, als Lang am Flughafen doch nicht abreisen will und ins Präsidium zurückkehrt.

    Parallel zu den Ermittlungen ist Moss in die attraktive Susan verliebt und versucht sie für sich zu gewinnen. In diesem Metier hat Frauenheld Lang die besseren Karten und versucht, Moss mit Tipps zu helfen.

    Der Party-Killer hat es inzwischen auch auf Moss selbst abgesehen, da dieser ihn in einem Fernsehinterview provoziert hatte. Er entführt Susan, Moss und Lang retten sie von einem übergroßen Gesicht Nick Langs, das Werbezwecken dient. Der Party-Killer stürzt dabei bei einem Kampf in die Tiefe. Moss und Susan werden ein Paar.

    Schließlich kehrt Lang nach Hollywood zurück, dreht den Thriller und bedient sich in diesem zahlreicher Aussprüche Moss', was dieser während der Filmpremiere mit Empörung wahrnimmt.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Auf_die_harte_Tour

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !