Bibi Blocksberg

  • Ich hab jetzt extra mal nachgeschaut. Sollte ich mich je dazu entschließen (Weil es nix neues für mich gibt) Bibi Blocksberg anzuhören, dann gibt es ein Zahlenspiel mit Benjamin Blümchen.


    86 - Letzte Folge Benjamin mit Joachim Nottke

    68 - Letzte folge Bibi mit Joachim Nottke


    Denn, wenn ich beginnen sollte, wird auch hier mit der letzten Folge Nottke für mich Schluss sein.

  • Bei mir ist der Bruch bei Benjamin Blümchen da vorhanden, sobald Elfie Donnelly die Bücher nicht mehr geschrieben hat. Und der ist für mich spürbar - schmerzlich spürbar - ist also kein Prinzipding oder ähnliches.


    Nottke und Ott retten das Ganze noch ein wenig. Und ganz schlecht sind die Geschichten von Ulli Herzog auch nicht, aber die Geschichten aus Donnellys Feder waren super. Ich glaube das ist ggf. auch ein guter Maßstab für Bibi Blocksberg - dort hab ich immer bisher nur einzelne Folgen angehört. Wäre aber mal interessant sich das auch mal chronoloigisch durchzuhören.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Bei mir ist der Bruch bei Benjamin Blümchen da vorhanden, sobald Elfie Donnelly die Bücher nicht mehr geschrieben hat. Und der ist für mich spürbar - schmerzlich spürbar

    Das ist ok. Es müssen ja eh 3 Folgen abgezogen werden, weil das nur Lieder sind. Und von 66 bis 86 sind es diese Folgen, die du dir durchaus anhören kannst (70 Benjamin und Bibi in Indien - 73 Der Weihnachtsmann - 80 Die neue Zooheizung) - Die Folge 80 wäre ohne die Liederfolgen mitgerechnet auf Nr 68 gelandet, sie kam 3 Jahre früher raus und war mal ne Sonderfolge. Als Ott starb hat man sie als letzte Ott Folge 95 eingereiht.


    Diese 3 tun dir nicht weh, bestimmt nicht. Die "Zooheizung" zählt z.B. zu meinen Dauerfolgen, die jedesmal im Ohr ist, wenn ich Benjamin laufen lasse.


    Bin gespannt, ob es bei Bibi ähnlich wird, wenn ich meine "Blockade" überwunden habe. Ob es da auch so Dauerfolgen gibt. Und ob ich den Einstieg überhaupt schaffe.

  • Nu hab ich ne Weile rumgestöbert und ich finde nur das "zweite Intro" von 1988, das mit deiner Lieblingsfolge "Unverhofftes Wiedersehen" beginnt. Das dritte Intro ist ein Poplied mit einem weiblichen Roy Black im Stimmklang.


    Bei Benjamin hab ich mir das Original selbst Folge für Folge zusammen bearbeitet, weil mir der Kinderchor nicht dauerhaft schmeckt. Da ich bei Bibi gar nicht weiß, was das ursprüngliche Intro ist, muss ich das erst mal erfahren und finden.

  • Ich glaube es gibt nur 2 Versionen bei Bibi Blocksberg.


    Das klassische Intro (die Langversion davon ist seperat erschienen, irgendwo auf einer CBS-Kinderlieder-Kassette habe ich es) und vor einigen Jahren (werden schon 10 Jahre sein) ist diese neue Schlagerartige Version raus gekommen. Kann mich aber auch irren.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Norman Ascot sagt mir nichts.


    Genau das Lied war glaube ich von Beginn an (bzw. die ersten Folgen hatten gar keine Titelmusik) das Titellied der Reihe. Vielleicht wurde es tatsächlich erst 1988 eingeführt und vorher gabs gar nichts. Würde mir aber recht lang vorkommen. Zumal ja Benjamin Blümchen auch recht schnell ein Lied hatte.


    Das Lied rockt noch immer. Ich finde das unendlich gut. Geht super ins Ohr :-)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Es gibt 6 Folgen mit Bibi bei Benjamin. Obwohl nur 5 aufgezeigt werden. Doch bin ich nicht der einzige, der weiß, dass auch die Folge "Der Zoo zieht um" dazu gehört.

    http://www.hörspielland.com/hl-3.2.5100-1.2.5100.html?layout=4


    Der oberste Kommentar sagt auch, dass da Bibi dabei ist.


    20 - Benjamin und Bibi

    36 - Benjamin wird verhext

    37 - Der Gorilla ist weg

    38 - Der Zoo zieht um

    51 - Der Weihnachtsabend

    70 - Benjamin und Bibi in Indien


    Das sind doch reichlich Folgen um Benjamin durch Bibi schmackhaft zu machen...;)

  • Der Springer kommentiert: Bibi Blocksberg - Die Zauberlimonade



    Bibi Blocksberg - Der Springer kommentiert /die schönsten Szenen vom Drehtag in Berlin


    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide