100 Jahre UFA - Im Maschinenraum des deutschen Films

  • Habe die Dokumentation neulich mal gesehen. Ganz besonders hat es mich gefreut, dass auch ein Schauspieler der in der damaligen Zeit bei der UFA gefilmt hat, zu Wort kommt, was ja bei aktuellen Dokumentationen zur UFA seltener vorkommt. So erzählt Gunnar Möller in der Dokumentation von seinen Anfängen bei der UFA und seiner Rolle in dem Film "Junge Adler" (1943/1944) :)