Verstehen sie Spaß - Ein Lichtblick!

  • Heute abend geht es dann in die Offensive.
    Jauch, Gottschalk und der Frank haben jeweils um 20:15 eine
    Sendung im TV... mal schauen wer gewinnt.
    Zudem kommen auch sendungen wie im WDR "Ein roter teppich..für helga feddersen"... Da weiss man echt nicht was man aufnehmen soll...

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Hab mir "Ein roter Teppich... für Helga Feddersen" angeschaut ;)
    ARD und ZDF wurde aufgenommen und Jauch musste mal ausfallen...
    Spiel mir das Lied vom Tod kann man sich auch noch oft genug anschauen...

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Hab mir die letzte Sendung nun etwas verspätet auf Video angeschaut
    und ich fand sie klasse - vorallem Max Raabe ist geeniall!
    Auch das mit den sahnehäubchen war ein brüller ;)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Habt Ihr Euch eigentlich mal gedanken darüber gemacht, wen Ihr gerne hinters Licht geführt sähet?
    Und welche Nummern mit versteckter Kamera gemacht werden sollten? Also ich finde ja, dass häufig die einfachsten Nummern auch am lustigsten sind (Klar gibt es auch witzige aufwändige Filme). Ich kann über so Nummern lachen, wie die mit der Getränke-Dose, die sie auf dem Bürgersteig festgeschraubt haben. Einfach gemacht aber der Effekt war echt super. Ja, ja.. Schadenfreude ist doch die schönste Freude.. ;o)


    smorp

  • Achja zur letzten Sendung wollte ich auch noch was sagen.
    Hab sie mir vor ca. ner Woche auf video (leicht verspätet) angeschaut.
    Ich fand die letzte Sendung überhaupt nicht gut. Wenig gute Beiträge
    und der Hitzlhacker oder wie dieser Schlager-Möchtergern-"Shoamaster" heisst ging mir ja mit seiner "Showmaster ist mein Beruf" nummer dermassen auf die Eier! Ich kenn die sehr sehr sehr geile Nummer von Rudi Carrel und auch eine Version, die Harald Schmidt mal in seiner Sendung machte. Klasse nummer die jedoch nur von wirklichen Showgrößen dargeboten werden sollten! Finde es eh nicht schön, dass der Herr Elstner jeden dahergelaufenen pseudo-showmaster hochjubelt. Obwohl der Sebastian kleiwe oder wie der heisst schon ne ordentliche Figur macht.
    Dennoch wars schön, mal wieder ein echtes Fernsehballet zu sehen.


    So, nun aber zum letzten Beitrag zu smorp.
    Erst einmal herlich willkommen im Forum! Ich hoffe Du schaust öfters mal rein :)


    Die kleinen gemeinen Beiträge können natürlich genial sein. Die Sache mit dem Wasserbett in der letzten Sendung war z.B. der Brüller. Aber das sind dann nicht die "Streiche" an sich sondern die leute die drauf reinfallen und dann lustig reagieren (Dialekt usw).


    Den Besten Beitrag den ich bisher mit Prominente gesehen hab war mit Marcel Reich Ranicki, als der hallervorden die Sendung noch moderierte. Man hat den Ranicki weißgemacht, dass er nachdem er durch einen Nebel in bayern gefahren war plötzlich im tiefsten skandinavien ist. Fand ich schon genial gemacht das ganze.


    Leute die man noch reinlegen sollte: Hansi Kraus, Christine Neubauer, Harald Schmidt, Didi Hallervorden, Til Schweiger,....

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Leider finde ich nur, dass die Filme alle vieel zu aufwändig sind. Kurt Felix und Harald Schmidt drehten meistens nur mit max. zwei Kameras. Dies hatte dann auch immer den "durchs-Schlüsselloch-spitzen"-Charakter, sprich der Zuschauer ist der jenige, der im Versteck sitzt.


    Heute sind die Filme eher auf Spielfilm-Niveau gemacht. Finde ich nicht mehr so toll. Außerdem fehlen diese markanten prägenden Jingles. Erinnert ihr euch noch an diese kurze musik, die immer bei kurt felix am anfang und ende eines films kam. War doch genial!!

  • Verstehen Sie Spaß hat meiner Meinung nach schwer nachgelassen. Kürzlich habe ich nach langer Zeit wieder mal ein Stückchen gesehen, das war nicht wirklich berauschend. Am besten hat es mir gefallen, als es von Didi Hallervorden moderiert wurde. Auch die alten Folgen mit Kurt Felix oder Harald Schmidt waren noch ziemlich gut, aber nach Hallervorden ging es stark bergab. Für mich lohnt es sich eigentlich nicht mehr, einzuschalten.

  • Eigentlich wollte ich Verstehen Sie Spaß? ja nicht mehr anschauen, weil es schwer nachgelassen hat. Heute abend werde ich aber trotzdem mal ein paar Minuten hereinschauen. Aber nicht wegen der Sendung an sich, sondern weil sie in Dolby Digital 5.1 ausgestrahlt wird. Ist das eigentlich schon länger so? Da ich erst seit kurzem einen Digitalreceiver mit digitalem Audio-Ausgang habe, werde ich mir heute abend mal anschauen bzw. anhören, wie das so klingt, ob da wirklich echte Studioatmosphäre ins Wohnzimmer kommt. Momentan werden ja nur wenige Sendungen in Dolby Digital ausgestrahlt.

  • Auch inhaltlich nicht sehr gut. Werde auch immer mehr enttäuscht. Sogar der Alfons und der Zauberer, die sonst immer gut waren, sind nicht so der brüller gewesen heute. Jetzt schaue ich den walter giller film im hessen tv

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide