Eden Lake (GB, 2008)

  • 512lLY1bfEL._SX300_SY300_QL70_ML2_.jpg

    Quote

    Die Erzieherin Jenny Greengrass und ihr Freund Steve Taylor verlassen für einen Ausflug London und fahren zum Zelten an den Eden Lake im ländlichen englischen Hinterland. Bevor dort im Rahmen eines Bauprojektes eine Gated Community entsteht, wollen die beiden noch einmal am See, der von einem dichten Wald umgeben ist, entspannen. Steve will sich außerdem dort mit Jenny verloben und hat einen Ring dabei, den er ihr bei der passenden Gelegenheit überreichen will. Das Gebiet ist zwar eingezäunt, Steve kennt jedoch eine Stelle, wo ein Durchgang vorhanden ist.

    Am See angekommen stoßen beide bald auf eine Jugendbande aus dem nahe gelegenen Ort. Mit ihnen kommt es wegen eines nicht angeleinten Rottweilers und der lauten Musik zu einem Streit, in dessen Verlauf Steve sich aber zurückzieht. Für Jenny, die nur einen Bikini trägt, ist die Anwesenheit zudem unangenehm, da die Jungen sich mit einem Fernglas als Spanner betätigen. Als die Jugendlichen schließlich wieder abziehen, holt einer von ihnen im Vorbeigehen sogar noch kurz seinen Penis aus der Hose und hält ihn in Jennys Richtung.

    ...

    Eden Lake – Wikipedia


    Quote

    Heute im TV: Unfassbar harter FSK-18-Horror, der 13 Jahre lang verboten war und erst vor kurzem ungeschnitten erschienen ist

    Heute im TV: Unfassbar harter FSK-18-Horror, der 13 Jahre lang verboten war und erst vor kurzem ungeschnitten erschienen ist
    Bei Tele5 läuft am Mittwochabend ein knüppelharter Horror-Schocker, der in Deutschland lange indiziert war. Die Uncut-Version ist erst seit letztem Jahr…
    www.moviepilot.de

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !