Die Bologna-Entführung – Geraubt im Namen des Papstes (I/F/D, 2023)

  • Quote

    Im Jahr 1858 dringen Soldaten des Papstes in das Haus der Familie Mortara im jüdischen Viertel von Bologna ein und nehmen auf Befehl des Kardinals einen jüdischen Jungen namens Edgardo Mortara aus seiner Familie. Der Siebenjährige wird unter der Obhut von Papst Pius IX. zum katholischen Glauben erzogen.

    Edgardos verzweifelte Eltern tun alles, um ihren Sohn zurückzubekommen. Unterstützt von der öffentlichen Meinung und der internationalen jüdischen Gemeinschaft nimmt der Kampf der Familie Mortara schnell eine politische Dimension an. Die Kirche und der Papst wollen der Rückgabe des Kindes dennoch nicht zustimmen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/…aubt_im_Namen_des_Papstes


    Quote

    Jetzt im Kino: Die grandiose Verfilmung eines Verbrechens, an der sich selbst Steven Spielberg die Zähne ausbiss

    https://www.moviepilot.de/news…ie-zaehne-ausbiss-1144294

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !