Die Gräfin von Hongkong (GB, 1967)

  • img.jpg


    Die russische Gräfin Natascha arbeitet in Hongkong als Prostituierte, nachdem ihre Familie vor den Kommunisten aus Russland fliehen musste und in China verarmte. Eines Tages begleitet sie mit zwei Freundinnen den amerikanischen Diplomaten und Öl-Milliardenerben Ogden Mears zu einer Party nach Hongkong. Anschließend schleicht sie sich in die Schiffskabine des betrunkenen Mears, um als blinder Passagier nach Amerika zu reisen und ihr altes Leben hinter sich zu lassen. Während der Reise macht Natascha viel Wirbel, denn Odgen und sein Freund Harvey müssen sie zunächst vor der Besatzung und später vor der amerikanischen Einwanderungsbehörde verstecken. Außerdem verliebt sich der Diplomat in sie, er hat allerdings in Hawaii eine Frau, von der er sich scheiden lassen will. Nach der Ankunft in Amerika muss er sich entscheiden, ob er mit Natascha zusammenbleiben will (was allerdings seine Karriere ruinieren würde), oder mit seiner Frau zunächst zurückkehren möchte, um in der Öffentlichkeit den Schein vorerst zu wahren. Er entscheidet sich für Natascha.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Gr%C3%A4fin_von_Hongkong

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !