Das Geheimnis der Hebamme (D/AU/CZ, 2016)

  • 4064-56cb4c2429619-thu-00000000000000.jpg


    Der Film spielt Ende des 12. Jahrhunderts in Sachsen. Die heilkundige Marthe besitzt medizinische und seherische Fähigkeiten. Ihre Mutter wurde als Hexe ertränkt und auch ihr drohte der Tod, nachdem sie der schwangeren Frau eines Adligen nicht helfen konnte. Sie schließt sich fränkischen Siedlern an, die beim Markgrafen von Meißen eine neue Heimat finden. Anführer ist der Ritter Christian, der im Lauf der Handlung eine Liebesbeziehung zu Marthe entwickelt. Diese heiratete allerdings vorher den Dorfbewohner Wiprecht, der allerdings gegen Ende des Films Opfer des Zwists zwischen Randolf und Christian wird. Neben dem Dorf spielt die Handlung auf der Burg des Markgrafen von Meißen, an dem die Markgräfin Hedwig und Randolf, der als Heerführer des Markgrafen gegen Heinrich den Löwen von Ritter Christian verdrängt wurde und dessen erbitterter Feind ist, Intrigen spinnen. Marthe wird von Hedwig eingespannt, um ihren kränklichen Sohn zu heilen. Nachdem im Dorf Silber entdeckt worden ist, werden die Dorfbewohner im Bergbau eingespannt unter Leitung von Christian. Als auch Randolf als Vogt mit der Überwachung des Bergbaus in der Nachbarschaft beauftragt wird, kommt es zu Streitigkeiten. In Abwesenheit von Christian lässt Randolf zwei Dorfbewohner auspeitschen und provoziert so nach dessen Rückkehr einen Zweikampf mit Christian. Außerdem versucht er Marthe zu ertränken. Randolfs Plan geht schief und er wird vom Markgrafen zu einer Pilgerfahrt ins Heilige Land verurteilt. Am Ende heiraten Marthe und Christian mit Billigung des Markgrafen und Christian erhält ein erbliches Lehen.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Geheimnis_der_Hebamme

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !