Downton Abbey (2010-2015)

  • Halli Hallo,


    ich glaube dieses Thema gibt es hier noch nicht. Wer kennt Downton Abbey? Ich hab die Serie erst in diesem Jahr kennengelernt aber alle Staffeln nacheinander regelrecht verschlungen. Schade, dass solch eine tolle Serie so lange an mir vorbeigegangen ist. Mit dabei ist auch die wundervolle Maggie Smith, die man aus Filmen wie Harry Potter oder Sister Act kennt. Vor kurzem kam erst ein alter Poirot-Film mit ihr. Hier ein kleiner Trailer für alle, die es noch nicht kennen. Oder zur Auffrischung der Erinnerungen. :-) Nächstes Jahr erscheint endlich auch der langersehnte Kino-Film.


  • Es ist einfach nur toll zu sehen wie die Leute damals miteinander umgegangen sind. So direkt aber dennoch höflich. Klar nicht alle... Aber die Welt drehte sich scheinbar noch langsamer und man legte viel mehr Wert auf die kleinen besonderen Dinge. Das gefällt mir ziemlich gut.

  • Das sehe ich genauso. Das ist auch ein Grund warum ich alte Briefe sammle und lese, es ist eine herrliche Zeitreise und wirklich schön zu sehen, wie die Leute damals noch gedacht haben (sie waren nicht viel anders als heute), aber die Umgangsformen usw. waren viel viel schöner und ausgeprägter.


    Aber ich kriege ja stets einen auf die Mütze, wenn ich diese schönen alten Formen nutze, z.B. im Anschriften auf Briefen bzw. Postsendungen ;-) In Zukunft schreibe ich dann Hochwohlgeboren :-)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Man ist das heutzutage einfach nicht mehr gewohnt und dadurch fühlen sich manche eventuell auch veräppelt 😉 ich hoffe der Trend geht wieder ein bisschen mehr zu der offline Welt. Alles gut und schön wie es ist aber oft wünscht man sich doch einfach nur ein bisschen Ruhe. Ich sehne mich schon nach der Winterzeit. Das ist einfach unser natürlicher Rhythmus und da ticken wir auch ruhiger. Hoffentlich wird diese irgendwann bleiben.

  • Ja deswegen mag ich die Herbst- und Winterzeit auch mehr. Und deswegen habe ich auch noch ein Taschentelefon mit Tasten, damit ich nicht dauernd-Erreichbar bin. ich merke in letzter Zeit, dass ich ne SMS teilweise erst 12 Stunden später lese, weil ich so selten auf das Mobiltelefon schaue.


    Solche Serien geben einen guten Einblick in diese Welt und sind sicher AUCH deswegen sehr erfolgreich.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe die Serie geschaut, allerdings nicht komplett. Ich habe die erste Staffel auch regelrecht verschlungen, danach wurde sie für mich immer zäher.


    Ich stehe ja total auf England, gerne auch England im Mittelalter. Aber diese Zeit fand ich auch sehr spannend. Vor allem der Blick hinter die Kulissen sozusagen, wie Adel und Bedienstete miteinander umgegangen sind, wie die Regeln in so einem großen Haushalt waren und womit jedes einzelne Familienmitglied zu kämpfen hatte.


    Auch die Umstände des Adels zu dieser Zeit fand ich wirklich spannend.

  • Schau die Serie ruhig mal durch. Es lohnt sich. Wenn man denkt jetzt kann nichts mehr passieren kippt alles in eine ganz andere Richtung. Insbesondere in Staffel 3. Ohne zuviel zu verraten 🙂 aber spätestens dann kann man nicht mehr aufhören.