Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TV-KULT Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 839

1

Dienstag, 18. März 2014, 13:02

Liste bisheriger Veröffentlichungen auf Blu-ray

Da das BD-Format in meinen Augen einen eigenen Faden verdient und es sich ziemlich schwierig gestaltet, die bislang noch recht wenigen auf Blu-ray erhältlichen deutschen Filme ausfindig zu machen, möchte ich diese im Folgenden zusammenfassen und darum bitten, dass Ihr weitere Euch bekannte Titel oder Neuerscheinungen eintragt, damit ich die Liste erweitern kann.
Das Niveau der Filme oder deren technische Umsetzung sei hierbei unberücksichtigt, es soll allein um die Vollständigkeit gehen, allerdings mit der Einschränkung, dass (oftmals digitale) Produktionen jüngeren Datums, von denen BD-Veröffentlichungen keine Besonderheit darstellen, außen vor gelassen werden.

1910er

Zapatas Bande (1914 - Urban Gad)

Als ich tot war (1916 - Ernst Lubitsch)


1920er

Das Cabinet des Dr. Caligari (1920 - Robert Wiene)

Dr. Mabuse, der Spieler (1922 - Fritz Lang)

Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens (1922 - Friedrich Wilhelm Murnau)

Das Weib des Pharao (1922 - Ernst Lubitsch)

Die Nibelungen (1924 - Fritz Lang)

Faust – eine deutsche Volkssage (1926 - Friedrich Wilhelm Murnau)

Metropolis (1926 - Fritz Lang)

Spione (1928 - Fritz Lang)

Asphalt (1929 - Joe May)

Frau im Mond (1929 - Fritz Lang)


1930er

Der blaue Engel (1930 - Josef von Sternberg)

Berge in Flammen (1931 - Luis Trenker)

M – Eine Stadt sucht einen Mörder (1931 - Fritz Lang)

Morgenrot (1933 - Gustav Ucicky)

Das Testament des Dr. Mabuse (1933 - Fritz Lang)

Viktor und Viktoria (1933 - Reinhold Schünzel)

Der Berg ruft (1938 - Luis Trenker)


1940er

Immensee (1943 - Veit Harlan)

Romanze in Moll (1943 - Helmut Käutner)

Die Feuerzangenbowle (1944 - Helmut Weiss)

Opfergang (1944 - Veit Harlan)

Die Mörder sind unter uns (1946 - Wolfgang Staudte)


1950er

Das doppelte Lottchen (1950 - Josef von Báky)

Das kalte Herz (1950 - Paul Verhoeven)

Die Geschichte vom kleinen Muck (1953 - Wolfgang Staudte)

Das fliegende Klassenzimmer (1954 - Kurt Hoffmann)

Verliebte Leute (1954 - Franz Antel)

Drei Männer im Schnee (1955 - Kurt Hoffmann)

Hotel Adlon (1955 - Josef von Báky)

Immenhof-Filme (1955, 1956, 1957, 1973, 1974 - Wolfgang Schleif, Volker von Collande, Hermann Leitner)

Sissi-Trilogie (1955, 1956, 1957 - Ernst Marischka)

Der Struwwelpeter (1955 - Fritz Genschow)

Bonjour Kathrin (1956 - Karl Anton)

Das singende, klingende Bäumchen (1957 - Francesco Stefani)

Witwer mit fünf Töchtern (1957 - Erich Engels)

Es geschah am hellichten Tag (1958 - Ladislao Vajda)

Das Mädchen Rosemarie (1958 - Rolf Thiele)

Madeleine und der Legionär (1958 - Wolfgang Staudte)

Vater, Mutter und neun Kinder (1958 - Erich Engels)

Natürlich die Autofahrer (1959 - Erich Engels)

Drillinge an Bord (1959 - Hans Müller)

Die Brücke (1959 - Bernhard Wicki)

Das Feuerzeug (1959 - Siegfried Hartmann)

Der Frosch mit der Maske (1959 - Harald Reinl)

Der Tiger von Eschnapur (1959 - Fritz Lang)

Das indische Grabmal (1959 - Fritz Lang)

Nick Knattertons Abenteuer (1959 - Hans Quest)

Peterchens Mondfahrt (1959 - Gerhard F. Hering)

So weit die Füße tragen (1959 - Fritz Umgelter)

Dieser Beitrag wurde bereits 21 mal editiert, zuletzt von »JTVR« (2. November 2016, 00:26)

  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 839

2

Dienstag, 18. März 2014, 13:02

1960er

Der brave Soldat Schwejk (1960 - Axel von Ambesser)

Faust (1960 - Peter Gorski)

Geld sofort (1960 - Johann Alexander Hübler-Kahla)

Mein Mann, das Wirtschaftswunder (1960 - Ulrich Erfurth)

Das schwarze Schaf (1960 - Helmuth Ashley)

Er kann's nicht lassen (1962 - Axel von Ambesser)

Der Schatz im Silbersee (1962 - Harald Reinl)

Der Teppich des Grauens (1962 - Harald Reinl)

Frau Holle (1963 - Gottfried Kolditz)

Das Geheimnis der schwarzen Witwe (1963 - Franz Josef Gottlieb)

Die weiße Spinne (1963 - Harald Reinl)

Winnetou-Trilogie (1963, 1964, 1965 - Harald Reinl)

Ein Sarg aus Hongkong (1964 - Manfred R. Köhler)

Das Geheimnis der chinesischen Nelke (1964 - Rudolf Zehetgruber)

Der Hexer (1964 - Alfred Vohrer)

Old Shatterhand (1964 - Hugo Fregonese)

Der Schut (1964 - Robert Siodmak)

Unter Geiern (1964 - Alfred Vohrer)

Der Fluch des schwarzen Rubin (1965 - Manfred R. Köhler)

Der Schatz der Azteken (1965 - Robert Siodmak)

Die Pyramide des Sonnengottes (1965 - Robert Siodmak)

König Drosselbart (1965 - Walter Beck)

Der Ölprinz (1965 - Harald Philipp)

Durchs wilde Kurdistan (1965 - Franz Josef Gottlieb)

Old Surehand (1965 - Alfred Vohrer)

Im Reiche des silbernen Löwen (1965 - Franz Josef Gottlieb)

Schüsse im 3/4 Takt (1965 - Alfred Weidenmann)

Schonzeit für Füchse (1966 - Peter Schamoni)

Die Söhne der großen Bärin (1966 - Josef Mach)

Winnetou und das Halbblut Apanatschi (1966 - Harald Philipp)

Winnetou und sein Freund Old Firehand (1966 - Alfred Vohrer)

Die Nibelungen (1966/1967 - Harald Reinl)

Chingachgook – Die große Schlange (1967 - Richard Groschopp)

Mädchen, Mädchen (1967 - Roger Fritz)

Heißer Sommer (1968 - Joachim Hasler)

Der Hund von Blackwood Castle (1968 - Alfred Vohrer)

Die Nichten der Frau Oberst (1968, 1980 - Erwin C. Dietrich)

Spur des Falken (1968 - Gottfried Kolditz)

Der Tod im roten Jaguar (1968 - Harald Reinl)

Todesschüsse am Broadway (1968 - Harald Reinl)

Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten (1968 - Harald Reinl)

Zur Sache Schätzchen (1968 - May Spils)

Die Engel von St. Pauli (1969 - Jürgen Roland)

Die Herren mit der weißen Weste (1969 - Wolfgang Staudte)

Jagdszenen aus Niederbayern (1969 - Peter Fleischmann)

Die jungen Tiger von Hongkong (1969 - Ernst Hofbauer)

Die Lederstrumpferzählungen (1969 - Jean Dreville & Pierre Gaspard-Huit)

Dieser Beitrag wurde bereits 26 mal editiert, zuletzt von »JTVR« (2. November 2016, 00:32)

  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 653

3

Dienstag, 18. März 2014, 14:51

Wow! Tolle Arbeit, tolle Übersicht! Vielen Dank. Das wird sicher einigen Interessierten hier nützlich sein. Diese Liste kann man stets erweitern. Wer also noch Anmerkungen hat, immer her damit.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 839

4

Sonntag, 13. Juli 2014, 20:47

1970er

Baal (1970 - Volker Schlöndorff)

Hexen bis aufs Blut gequält (1970 - Adrian Hoven)

Ich – ein Groupie (1970 - Erwin C. Dietrich)

Mädchen: Mit Gewalt (1970 - Roger Fritz)

Tödlicher Irrtum (1970 - Konrad Petzold)

Die Weibchen (1970 - Zbynek Brynych)

Blutjunge Verführerinnen - Teil 2 - Teil 3 (1971, 1972 - Erwin C. Dietrich)

Kommissar X jagt die roten Tiger (1971 - Harald Reinl)

Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt (1971 - Rosa von Praunheim)

Osceola (1971 - Konrad Petzold)

Der Seewolf (1971 - Wolfgang Staudte)

Die Sex-Abenteuer der drei Musketiere (1971 - Erwin C. Dietrich)

Die Stewardessen (1971 - Erwin C. Dietrich)

Aguirre, der Zorn Gottes (1972 - Werner Herzog)

Die Angst des Tormanns beim Elfmeter (1972 - Wim Wenders)

Ludwig II. (1972 - Luchino Visconti)

Tecumseh (1972 - Hans Kratzert)

Apachen (1973 - Gottfried Kolditz)

Fräuleins in Uniform – Eine Armee Gretchen (1973 - Erwin C. Dietrich)

Die Legende von Paul und Paula (1973 - Heiner Carow)

Libero (1973 - Wigbert Wicker)

Welt am Draht (1973 - Rainer Werner Fassbinder)

Die Zärtlichkeit der Wölfe (1973 - Ulli Lommel)

Alice in den Städten (1974 - Wim Wenders)

Angst essen Seele auf (1974 - Rainer Werner Fassbinder)

Kaspar Hauser – Jeder für sich und Gott gegen alle (1974 - Werner Herzog)

Der Räuber Hotzenplotz (1974 - Gustav Ehmck)

Die Sex-Spelunke von Bangkok (1974 - Erwin C. Dietrich)

Ulzana (1974 - Gottfried Kolditz)

Was geschah wirklich mit Miss Jonas? (1974 - Erwin C. Dietrich)

Blutsbrüder (1975 - Werner W. Wallroth)

Falsche Bewegung (1975 - Wim Wenders)

Lockruf des Goldes (1975 - Wolfgang Staudte)

Rolls Royce Baby (1975 - Erwin C. Dietrich)

Die verlorene Ehre der Katharina Blum (1975 - Volker Schlöndorff)

Heißer Sex in Bangkok (1976 - Erwin C. Dietrich)

Herz aus Glas (1976 - Werner Herzog)

Ich will doch nur, daß ihr mich liebt (1976 - Rainer Werner Fassbinder)

Im Lauf der Zeit (1976 - Wim Wenders)

Der Teufel in Miss Jonas (1976 - Erwin C. Dietrich)

Jack the Ripper – Der Dirnenmörder von London (1976 - Jess Franco)

Der amerikanische Freund (1977 - Wim Wenders)

Aus einem deutschen Leben (1977 - Theodor Kotulla)

Stroszek (1977 - Werner Herzog)

Steiner – Das Eiserne Kreuz (1977 - Sam Peckinpah)

Die Abfahrer (1978 - Adolf Winkelmann)

Despair – Eine Reise ins Licht (1978 - Rainer Werner Fassbinder)

Fedora (1978 - Billy Wilder)

Der Schimmelreiter (1978 - Adolf Weidenmann)

Severino (1978 - Claus Dobberke)

Sieben Sommersprossen (1978 - Herrmann Zschoche)

Die Blechtrommel (1979 - Volker Schlöndorff)

Die Ehe der Maria Braun (1979 - Rainer Werner Fassbinder)

Gefangene Frauen (1979 - Erwin C. Dietrich)

Nosferatu – Phantom der Nacht (1979 - Werner Herzog)

Woyzeck (1979 - Werner Herzog)

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »JTVR« (2. November 2016, 00:46)

  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 653

5

Montag, 14. Juli 2014, 01:05

Gerade weil entsprechende Veröffentlichungen rar sind, ist es super, wenn man das hier sammelt.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 653

6

Sonntag, 10. August 2014, 08:58

Erstmals habe ich diese Liste aktiv (da ich mir nachträglich zum Geburtstag noch was aussuchen darf) genutzt - vielen Dank! :)
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 839

7

Dienstag, 12. August 2014, 08:44

1980er

Julchen und Jettchen – Die verliebten Apothekerstöchter (1980 - Erwin C. Dietrich)

Solo Sunny (1980 - Konrad Wolf)

Theo gegen den Rest der Welt (1980 - Peter F. Bringmann)

Das Boot (1981 - Wolfgang Petersen)

Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (1981 - Ulrich Edel)

Jede Menge Kohle (1981 - Adolf Winkelmann)

Possession (1981 - Andrzej Zulawski)

Der Fan (1982 - Eckhart Schmidt)

Fitzcarraldo (1982 - Werner Herzog)

Nacht der Wölfe (Rüdiger Nüchtern - 1982)

Querelle (1982 - Rainer Werner Fassbinder)

Die weiße Rose (1982 - Michael Verhoeven)

Wer spinnt denn da, Herr Doktor? (1982 - Christian Rateuke & Stefan Lukschy)

Kehraus (1983 - Hanns Christian Müller)

Der Scout (1983 - Konrad Petzold)

Didi – Der Doppelgänger (1984 - Reinhard Schwabenitzky)

Flußfahrt mit Huhn (1984 - Arend Agthe)

Heimat – Eine deutsche Chronik (1984 - Edgar Reitz)

Paris, Texas (1984 - Wim Wenders)

Die unendliche Geschichte (1984 - Wolfgang Petersen)

Daheim sterben die Leut' (1985 - Klaus Gietinger & Leo Hiemer)

Didi und die Rache der Enterbten (1985 - Christian Rateuke)

Drei gegen Drei (1985 - Dominik Graf)

Joey (1985 - Roland Emmerich)

Männer (1985 - Doris Dörrie)

Richy Guitar (1985 - Michael Laux)

Didi auf vollen Touren (1986 - Wigbert Wicker)

Momo (1986 - Johannes Schaaf)

Cobra Verde (1987 - Werner Herzog)

Der Himmel über Berlin (1987 - Wim Wenders)

Nekromantik - Teil 2 (1987, 1991 - Jörg Buttgereit)

Out Of Rosenheim (1987 - Percy Adlon)

Froschkönig (1988 - Walter Beck)

Man spricht deutsh (1988 - Hanns Christian Müller)

Ödipussi (1988 - Loriot)

Das Spinnennetz (1989 - Bernhard Wicki)


1990er

Moon 44 (1990 - Roland Emmerich)

Der Todesking (1990 - Jörg Buttgereit)

Go Trabi Go 1 + 2 (1991, 1992 - Peter Timm, Wolfgang Büld, Reinhard Klooss)

Homo Faber (1991 - Volker Schlöndorff)

Malina (1991 - Werner Schroeter)

Pappa ante Portas (1991 - Loriot)

Schtonk! (1992 - Helmut Dietl)

In weiter Ferne, so nah! (1993 - Wim Wenders)

Nordkurve (1993 - Adolf Winkelmann)

Stalingrad – Bis zum letzten Mann (1993 - Joseph Vilsmaier)

Nur über meine Leiche (1995 - Rainer Matsutani)

Abbuzze! Der Badesalz-Film (1996 - Roland Willaert)

Jenseits der Stille (1996 - Caroline Link)

Funny Games (1997 - Michael Haneke)

Knockin' on Heaven's Door (1997 - Thomas Jahn)

Lola rennt (1998 - Tom Tykwer)

Absolute Giganten (1999 - Sebastian Schipper)

Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding (1999 - Peter Thorwarth)

Sonnenallee (1999 - Leander Haußmann)

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »JTVR« (2. November 2016, 00:49)

  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 653

8

Dienstag, 12. August 2014, 15:05

Metropolis und M :-)
Von daher korrekt. Da ich noch keiner dieser filme hatte, muss ich natürlich bei den Wichtigsten/Lieblingen anfangen.

Witzig/Schade: Bei "Metropolis" ist ein Foto von der Premiere der Alt-Neufassung in Wiesbaden zu sehen. Auf dem Originalbild bin ich drauf. Leider ist der Rand abgeschnitten, dass nur noch wenige Pixel groß mein Arm zu sehen ist. ABER: immerhin bin ich "zu sehen" :D
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Quax

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. Mai 2010

Beiträge: 3 345

9

Montag, 1. September 2014, 21:04

Er kann's nicht lassen (D-1962, mit Heinz Rühmann) [Blu-ray]


(erscheint am 11. September 2014)



-----------------
"Wer mit seinem Volk nicht Not und Tod teilen will,
der ist nicht wert, dass er mit ihm lebe."

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 653

10

Sonntag, 21. September 2014, 22:53

Dieser Klassiker ist auch schon auf Blu-ray veröffentlicht:

"Die Herren mit der weißen Weste" (mit sensationeller Besetzung)

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0…eutschfilmed-21

„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 839

11

Mittwoch, 2. November 2016, 00:17

2000er

Komm, süßer Tod (2000 - Wolfgang Murnberger)

Das Experiment (2001 - Oliver Hirschbiegel)

Legion Of The Dead (2001 - Olaf Ittenbach)

Nirgendwo in Afrika (2001 - Caroline Link)

Das Sams (2001 - Ben Verbong)

Der Schuh des Manitu (2001 - Michael Herbig)

So weit die Füße tragen
(2001 - Hardy Martins)

Staplerfahrer Klaus – Der erste Arbeitstag (2001 - Jörg Wagner & Stefan Prehn)

Tattoo – Rette deine Haut (2002 - Robert Schwentke)

Was nicht passt, wird passend gemacht (2002 - Peter Thorwarth)

Garden Of Love (2003 - Olaf Ittenbach)

Good Bye, Lenin! (2003 - Wolfgang Becker)

Herr Lehmann (2003 - Leander Haußmann)

Soloalbum (2003 - Gregor Schnitzler)

Werner – Gekotzt wird später! (2003 - Michael Schaack & Hayo Freitag)

Das Wunder von Bern (2003 - Sönke Wortmann)

Bergkristall (2004 - Joseph Vilsmaier)

Silentium (2004 - Wolfgang Murnberger)

(T)Raumschiff Surprise – Periode 1 (2004 - Michael Herbig)

Der Untergang (2004 - Oliver Hirschbiegel)

Goldene Zeiten
(2006 - Peter Thorwarth)

Das kleine Arschloch und der alte Sack – Sterben ist Scheiße (2006 - Michael Schaack & Konrad Weise)

Das Leben der Anderen (2006 - Florian Henckel von Donnersmarck)

Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders (2006 - Tom Tykwer)

Wer früher stirbt, ist länger tot (2006 - Marcus H. Rosenmüller)


Sonstiges

Karl Valentin & Liesl Karlstadt – Die beliebtesten Kurzfilme
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 653

12

Donnerstag, 3. November 2016, 02:08

Vielen Dank für die aufwändige Ergänzung!
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 47 653

13

Freitag, 1. Dezember 2017, 04:06

"Schwarzer Kies" aus dem jahr 1961 wird auf Blu-ray veröffentlicht

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0…eutschfilmed-21

„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen