Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

PeterC

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

Beiträge: 421

1

Samstag, 19. Oktober 2013, 13:57

Nachtcafé

Das 'Nachtcafé' mit Wieland Backes ist eine der wenigen Sendungen, die ich regelmäßig gerne sehe (Freitags 22.00 h SWR).

Rene Kollo gestern abend dort: eher peinlich. Seine Stimme sei noch völlig ok, sagt er. Und daß er nicht mehr die großen Wagner-Partien singe, sei eher ein Mißverständnis bzw. sei halt irgendwie dumm gelaufen. Ob er das selber glaubt ?
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

2

Samstag, 19. Oktober 2013, 14:09

Nachtcafé schaue ich zwar eher selten, finde es aber in der Regel ganz interessant. Vor allem gibt es dort auch öfters wirklich ernsthafte Gespräche zu sehen. Diese Sendung läuft auch schon ziemlich lange, ich erinnere mich daran, sie schon in den 90ern gesehen zu haben.
  • Zum Seitenanfang

JTVR

Profi

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Beiträge: 834

3

Montag, 28. Oktober 2013, 10:55

@ jh
Auch ich schaue Nachtcafé ganz selten an, aber unter den Gesprächssendungen ist mir diese noch am liebsten, wirkt sie doch auf dem Boden geblieben und weniger als Bühne für Selbstdarsteller, wo nicht die Themen, sondern die Gäste und Moderatoren im Vordergrund stehen. Außerdem ist Wieland Backes ein angenehmer Zeitgenosse, was man von der flippigen Schöneberger oder dem von sich selbst eingenommenen Lorenzo nicht gerade behaupten kann.
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

4

Freitag, 1. November 2013, 20:02

Ich wusste bis vor Kurzem gar nicht, dass die Sendung immer am Freitagabend kommt. Ab nun werde ich die Sendung der zeitgleich ausgestrahlten NDR Talk Show vorziehen.
  • Zum Seitenanfang

jh

Redakteur (jh)

Registrierungsdatum: 10. März 2004

Beiträge: 14 310

5

Freitag, 12. Dezember 2014, 22:29

Gerade läuft die letzte Folge vom "Nachtcafé", gerade im Moment ist übrigens Harald Schmidt zu Gast. Nach mehr als 27 Jahren wird dann auch diese Talksendung eingestellt. Eigentlich schade, denn wenn ich die Sendung auch nicht so oft gesehen habe und erst in letzter Zeit richtig wahrgenommen habe, so hat sie mir doch sehr gut gefallen.
  • Zum Seitenanfang

PeterC

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Juli 2013

Beiträge: 421

6

Freitag, 26. Juni 2015, 17:05

Michael Steinbrecher als Nachfolger von Wieland Backes ist ok. Er ist kein Backes, aber es ist ok.
  • Zum Seitenanfang

Película

Schüler

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2016

Beiträge: 124

7

Sonntag, 12. Februar 2017, 20:24

Ich bin ein großer Nachtcafé-Fan, schaue das schon seit Jahrzehnten. Steinbrecher kommt nicht an Backes ran, aber er bemüht sich und macht es ganz ordentlich. An Backes haben mir die sarkastischen Bemerkungen gefallen, er hat oftmals ziemlich deutlich gezeigt, was er von manchen Gästen hielt. Als Kollege bzw. Vorgesetzter muss Backes auch nicht so angenehm gewesen sein.
  • Zum Seitenanfang

Vogel Specht

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 13. April 2002

Beiträge: 46 498

8

Sonntag, 12. Februar 2017, 21:11

Herrn Steinbrecher mochte ich noch nie. Diese seriöseren Gesprächssendungen mag ich aber auch sehr, soweit natürlich Gäste, Gastgeber und Themen passen.
„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“

André Gide
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen