Martial Law – Der Karate-Cop (1998-2000)

  • afNtewxHx4cHjV12TeXkE6HjzX.jpg


    Sammo Law arbeitet in Shanghai als Polizeiausbilder. Zu seinen besten Schülern gehört Pei Pei, die Undercover in das Syndikat von Schwerverbrecher Lee Hei eingeschleust wurde. Als diese sich nach Los Angeles absetzt, wird Law mit deren Verfolgung beauftragt. Aus dem befristeten Aufenthalt wird schließlich eine Festanstellung und Law bleibt in den USA, ebenso wie Pei Pei.

    Die Besetzung der Serie war von häufigen Wechseln der Darsteller geprägt, Tammy Lauren verließ die Serie bereits nach sechs Episoden. In Episode Neun wurde Arsenio Hall als Partner von Law eingeführt. Zu Beginn der zweiten Staffel verließen Louis Mandylor und Tom Wright die Serie mit der Begründung, dass Louis Malone nach New York versetzt wurde und Captain Benjamin Winship in den Ruhestand gegangen ist. Zugleich wurde Gretchen Egolf die neue Vorgesetzte der Polizeiabteilung. Die Jagd auf Lee Hei, welche die erste Staffel durchzog, wurde zu Beginn der zweiten Staffel mit der Verkündung von dessen Tod beendet. Ein neuer Handlungsstrang beschäftigte sich mit dem verschollen geglaubten Sohn Laws, der Mitglied eines Geheimbundes sein soll.

    Am Ende der zweiten Staffel kehrt Law nach China zurück.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…_%E2%80%93_Der_Karate-Cop

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !