Der Trödeltrupp

  • Seit 10 Jahren wird die Sendung immer wieder mal erwähnt, aber es gibt noch kein Thema zu "Der Trödeltrupp". Wie ich gerade gesehen habe, gibts nun einen YouTube-Kanal zum Trödeltrupp, hier der wohl legendärste Fund der Sendereihe (wos ja meistens mehr ums entrümpeln und ausmisten geht - leider):


    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Den Trödeltrupp hab ich früher immer gerne geschaut , zur Zeit laufen ja nur noch Wiederholungen bei RTL 2.

    Werden eigentlich noch neue Folgen gedreht ????

    Ich glaube wohl nicht Sükrü ist ja jetzt bei den "Superhändlern " erfolgreich .

    Auch Superhändler Antoine Richard war ja einge Zeit beim " Trödeltrupp" aktiv. Dort war es aber eher blass , anders bei den Superhändlern wo er neben Sükrü alle Folgen bisher bestritt und das Gesicht der Sendung ist.

  • Soweit ich weiss wird der Trödeltrupp weiterhin produziert. Ich stehe in Kontakt mit einem Händler aus Berlin der erst vor einigen Wochen wieder geschrieben hat, dass er dort als "Helfer" wieder dabei ist. Da kann er wohl auch immer mal sachen günstig abgreifen.


    Wenn die Superhändler weiterhin so erfolgreich sind, kann man davon ausgehen, dass Sükrü beim Trödeltrupp wohl vorerst keine oder nur noch wenige neue Folgen drehen wird. Wobei man sagen muss, dass sie es noch nicht geschafft haben neben dem Haupttrio dort jemanden mit rein zu bringen, der das gut machen kann.


    Und stimmt, Richard war beim Trödeltrupp schon mit dabei und war da sehr blass (perfekt ausgedrückt). Auch bei dieser "Zugenäht"-Sendung, wos darum geht, Antiquitäten neu zu gestalten. Da wirkt er auch nicht sonderlich. Bei den Superhändlern kann er sich und seine verrückte Art voll ausleben und das ist ein absoluter Volltreffer. Die Sendung ist extrem unterhaltsam und lustig, man merkt auch, dass die Leute Spaß im Studio haben. Ähnlich wie bei "Bares für Rares", sobei es dort eher recht bieder wirkt.


    Der Trödeltrupp war neben "Kunst und Krempel" lange Zeit die einzige Sendung die dieses Themengebiet aufgegriffen hat. Nur leider gehts da mehr um Messileute und Abfallhäuser als um interessante Sammlungen oder Haushaltsauflösungen. Da gehts dann mehr um "Ekel", "Müll" und "Seelische Betreuung" als um interessante alte Stücke. Das finde ich sehr schade. Ich weiss nicht ob das mehr Quote bringt oder ob die Probleme haben andere Fälle zu finden.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide