Posts by Ursus

    Ich nehme an, das ist die Demokratie, die Freiheit, wie ihr sie euch vorstellt

    Du verwechselst die "wahrhaftige Demokratie" mit der "wahrhaftigen Anarchie" (Ordnung ohne Herrschaft). Anarchie ist wahre Freiheit, die jedoch durch politische und mediale Manipulation bewusst falsch verklärt wird, denn in einer wahrhaftigen Anarchie gibt es keine "Macht".


    Jeder, der Macht will, wird gegen Anarchie votieren, notfalls mit gravierenden Lügen... Anarchie ist der utopische Zustand "nach" dem utopischen Zustand wahrhafter Demokratie.

    Woody Allen,


    eines der besten Beispiele dafür, dass die USA Deutschland Befehle erteilt. 2012 hat Woody Allen befohlen, dass Wolfgang Draeger als Synchronstimme abgesetzt wird...


    Das ist unter aller Sau...

    Gil Grissom (William Petersen - CSI Las Vegas) drückt es am besten aus.


    Grissom (fragt): Was ist da los? (Im Gang/Flur)


    Brown (etwas gelangweilt): Ach, irgend son Filmstar


    Grissom (Mit ins Gewissen schwingender Pause): Clark Gable war ein Filmstar


    Nur ein Filmstar ist ein "Künstler" unter den Schauspielern...

    Ich habs immer mit den Zahlen 13 & 7, wenn mich was betrifft. Genau 13 Jahre nach diesem Hörspiel starb Clarin.

    Befremdlich für mich heute, dass ich Clarin lange Zeit in "meinen" frühen Jahren gar nicht gemocht habe. Kannte ihn da nur aus Pippi Langstrumpf und gelegentlichen Filmen. Klar, ich kannte Pumuckl schon, doch da war es nur die verstellte Stimme. Er war mir ähnlich wie Harald Juhnke, den ich auch erst mögen lernen musste.


    Heute ist "TKKG - Horrortrip im Luxusauto" der Megahit von Clarin als Ohrgenuss.

    Jaaaaaaaa. Pumuckl geht ja auch. Vieles andere geht nicht. Da wirds oft zur Qual, weil die einen wollen, die anderen uninteressiert sind und die dritten nicht ausstehen können. Drum ist Pumuckl ja noch eine der letzten echten Familienserien, die man sich auch als Familie anschauen kann..


    Hab grad was gelesen:


    Quote

    Auf Druck der Fans blieb es bei nur einer Auflage mit einem dünnen Pumuckl

    Wenn Fans gemeinsam, schaffen sie wirklich was....

    Exakt 30 Tage war ich bis zum 23. insgesamt Grippekrank. Nur noch 0,1 Liter von dem Schwedenbitter übrig. Also 0,8 Liter von dem Zeugs intusiert. Was mich daran nervt, ist, dass der 0,7 Treben fast 21 Euro teuer war, der 0,2 kam 7 Euro. Früher als Kind reichte Kamillen oder Fencheltee, den mir Opa ans Bett brachte und die eingeriebene Brust mit Wick VapoRub, dazu Wadenwickel....

    Gibts noch was dazu? Soße?

    Die Menge der 3 Beutel passen genau in die grüngelbe Schüssel aus der ich dann auch esse. Mit verschiedenen Kräutern gewürzt, durchmengt und dann mit meiner flüssigen Maggiwürze übertreufelt. Die Hälfte essen, dann Pause. In der Pfanne Wasser zum Kochen bringen und dann über die zweite Hälfte gießen und im zweiten Gang als gewürzte Suppe essen.


    (Ein paar Tage vor dem 25. häng ich immer etwas in der Ebbe - Das heißt, in ein paar Stunden zwischen 7 und 8 kommt dann der Löwe erst wieder zum Vorschein)

    Ja, ich kaufe immer ganze Kisten. Oft gleich zwei ins Auto. Vorlesung allem im Sommer kann man nie genug Mineralwasser im Haus haben 😊

    Seit unser Getränkemarkt verstorben ist, (hab noch Flaschen, die ich nirgends abgeben kann, muss ich wahrscheinlich wegschmeißen) kann ich vorerst keine Kisten mehr machen. Maximal 6er Plastik. Doch wenn ich Glas will, sind nur 3 Pullen möglich, da ich zu Fuß muss.


    Somit ist öfters Tee angesagt, wie jetzt grade, wenn der Kaffee alle ist.