Posts by Conratius

    Ich bin auch schon gespannt auf den Shop mit raren Fundstücken :)


    Ich bin schon gespannt auf den Shop-Bereich "Alte Dokumente - Schnäppchen und Sonderangebote".;):)


    Dem Projekt "Shop" sehe ich interessiert entgegen. Ich kann mir vorstellen, dass Shop und Forum sich gegenseitig befruchten, an Shop-Artikeln Interessierte schauen so dann wohl auch mal in das Forum und werden im besten Falle dort auch aktiv, für Forumianer wird der Shop wohl eine interessante Fundgrube und auch einfach mal ein Ort zum schmökern.

    Ich habe gerade mal in das Forum geschaut, ohne angemeldet zu sein und konnte alle Bereiche des Forums erreichen, ich konnte mein Profil einsehen und sogar den Bereich "Über mich" öffnen. Ich habe mich sogar selbst, als Nichtangemeldeter, über die Mitgliedersuche finden können.


    Wenn ich bei Google meinen Nickname eingebe, erscheint dieser in der Ergebnisliste und es wird sogar ein Bild meines Avatars angezeigt.


    Ich bin in mehreren Foren angemeldet und habe gleich mal getestet, wie Google auf meinen jeweiligen Nickname reagiert und in keinem anderen Forum reagiert Google, selbst dann nicht, wenn ich mit meinem Nickname auch den Namen des Forums eingebe.


    Das finde ich recht merkwürdig, ist das denn so gewollt? :/

    Da fällt mir gerade ein, dass ich als Teenager einen BRAVO-Starschnitt von Suzi Quatro :* an der Wand hatte. Viel Platz nahm der Starschnitt aber nicht ein, derweil die Suzi ja ein recht kleines Persönchen ist, aber dafür mit einer Riesenstimme.:thumbup:


    Tja, das Universum sorgt eben immer für einen Ausgleich.:)


    BTW

    Janis Joplin hat natürlich auch einen Riesenstimme, aber am beeindruckensten finde ich stimmlich immer noch Wanda Jackson.

    Judy Garland mag ich auch sehr, in der letzten Zeit komm ich nicht mehr so wirklich oft dazu, mir ihre Filme anzuschauen, aber als Sängerin (die Aufnahmen, die sie für Capitol gemacht hat oder das Carnegie Hall Konzert sind genial) ist sie eine meiner absoluten Lieblingssängerinnen der 50er und 60er Jahre.

    Das animiert mich dazu, mir jetzt das Carnegie Konzert anzuhören.:) Leider habe ich keine weiteren Aufnahmen von ihr.


    Folgende Filme mit Judy habe ich:


    Musik ist unsere Welt 1939

    Das zauberhafte Land 1939 (Na gut, den hat wohl jeder:))

    Heimweh nach St. Louis 1944

    Der Pirat 1948

    Osterspaziergang 1948

    Mit Musik ins Glück 1949

    Ein neuer Stern am Himmel 1954


    Kennst du übrigens den Garland-Film "Ein Kind wartet"? (1963)


    Ich habe mir gerade eine Kurzbeschreibung des Filmes durchgelesen und meine ihn mal gesehen zu haben, damals, in der guten alten Zeit, als noch alte Filme im TV gezeigt wurden.


    "Frühstück bei Tiffany"


    Das ist wirklich ein großartiger Film.:thumbup::thumbup:


    BTW, als Kind habe ich mich standhaft geweigert, einen Tanzkurs zu belegen, so wie die anderen, entgegen den Prophezeiungen meiner Umwelt, hat das aber meinen Erfolg bei Damen keinen Abbruch getan. 8)^^


    Wenn ich sehe, wie Gene Kelly oder Fred Astaire tanzen, dann bin ich froh, dass ich mich nie in dieser Disziplin versucht habe ^^, wobei ich mir natürlich darüber im klaren bin, dass deren "Leichtigkeit" nicht nur Talent, sondern auch das Ergebnis harter Arbeit und ständigen Übens ist.

    Freunde eines gepflegten Absinths nennt man "Absintheure" . 8)


    Hört sich für mich wie eine Berufsbezeichnung an ^^. Das könnte dann auf einer Cocktailparty folgenden Dialog ergeben:


    Gastgeberin fragt die Gäste aus:


    "Was machen Sie?"

    "Ich bin Bankkauffrau"


    "Und Sie?"

    "Ich bin Tischler"


    "Und Sie?"

    "Ich bin Absintheur"


    :D:D

    Ich freue mich gerade auf/über das große Glas mit kalter Apfelschorle (Apfelsaft+Mineralwasser) auf meinem Schreibtisch. :)


    Desweiteren freue ich mich darüber, dass es hier im hohen Norden immer kühler ist, als bei "euch da unten". :P:P

    Ich wühle gerade in alten Papieren


    Das ist mein Sonntagsvormittagsritual :). Ich habe eine kleine, wie ich sie nenne: "Dokumenten-Abt." in meinem Arbeitszimmer. Diese Abt. umfasst alte Postkarten, Ansichtskarten, Briefe, Geldscheine, Photos und Dokumente jeder Art. Selbst Rechnungen, oder Versicherungsscheine sind wundervoll, wenn sie nur alt genug sind.


    Dazu gibt es Kaffee satt, Deutschlandfunk Kultur und gegen 12.oo Uhr einen Sherry.^^


    P.S.

    Leider haben mein Finanzberater, mein Verwaltungschef und der Aufsichtsrat (das bin alles ich in Personalunion^^) für die nächsten Jahre einen strikten Sparkurs beschlossen.:(:)

    Fernseher aus, Licht aus, Kerze an


    Wenn bei uns ein Gewitter zu Besuch war, wurden auch noch die Stromstecker des Fernsehers und des Radios aus den Steckdosen gezogen und vom Fernseher sogar der Antennenstecker.


    Die Älteren erzählten dann immer lachend, dass früher bei Gewittern auch schon mal die Scheune des ein oder anderen Bauern abbrannte, obwohl kein Blitz einschlug . . . :evil: . . . die Versicherung wird's schon richten . . . ^^