Posts by Shairaptor

    Genau deswegen will ich Gänse :) Und auch Hühner! Gänse und Hühner sind sehr intelligent, sehr sozial, sehr gelehrig, nie langweilig und nie nervig wie Menschen es sein können. Ich bin stundenlang bei Wildgänsen und kann von ihnen nicht genug bekommen... Menschen können meine Intelligenz beleidigen, diese Vögel nie :) Bei Menschen ist bei mir immer eine zeitliches Limit, bevor sie mich nerven, bei Tieren nie :) Ist schon sehr interessant. Gänse erzählen mir immer Romane ins Gesicht (einige Gänsearten wie Nilgänse sind derart mitteilungsbedürftig und quasseln quasi andauernd) ist schon super lustig und genial! :) "Schnattern wie die Gänse" und "Gackern wie die Hühner" kommt nicht von ungefähr *schmacht*! :) :thumbup:

    "Die rechte Szene habe die Aktion für ihre Zwecke ausgenutzt"

    Wenn ich dieses Framing schon höre... zum Kotzen! Wer das immer noch nicht durchschaut (tu ich seit den 90ern), der sollte sich mal das Framing Manual vom ARD durchlesen. ;)


    Ich freu mich riesig auf die Zeit mit den Kindern. Aber die haben schon ewig ihre Freunde nicht mehr gesehen und für ein Kind ist ne Woche viel viel länger als für einen Erwachsenen....

    Ich *wäre* gern wieder Kind, weil die Kinder und Jugendzeit war einfach genial! Aber eigene Kinder haben, neee... das bringt's nicht und würde mir nur vorhalten wie schön es selbst als Kind und Jugendlicher war. ;)
    Eigene Gänse und Pferde, darauf freue ich mich schon riesig! :)

    Ich will auch nachwievor wissen, was Howard Carpendale mit dem Pumuckllied zu tun hat

    Und was Hans Joachim Horn Bernges damit zu tun hat (ist in der Gema eingetragen als Komponist)

    Hans Joachim Schmid (Hans Clarin) ist nicht eingetragen in der Gema.

    Für mich ist es ein Fritz Muschler Lied, mit Text von Ulrich König und "gesungen" von Hans Clarin und einigen Kindern.

    Die Frau vom Lauterbach sagte auch schon dass ihr man nicht mehr alle Tassen usw... ;) im Schränkle... ihr wisst schon.

    Wir kommen aus der Nummer nicht mehr raus, es sei denn das Volk erhebt sich... Lockdown bringt nichts, sieht man überall wo Lockdown ist, dass da die Zahlen nicht zurückgehen sondern hochgehen... und wo kein Lockdown ist gehen die Zahlen zurück, soviel dazu...

    Wenn es so weitergeht, sind wir im Agrarstaat, sprich jeder ist Bauer... ich sehne mich nach Landleben, von daher gar nicht so schlecht, diesen ganzen Innenstadtkram abzuschaffen :) Das ist meine Meinung :) Ok, Strom und Computer und Internet sollte schon sein, ansonsten braucht's uns Menschen (Family Freunde Bekannte Verwandte), Tiere und Natur und das Landleben, yehaaww! :)

    Solange das Volk kriecht, solange herrschen die Herrscher, oder so ähnlich. ;)

    Ja das regt mich auch auf, dass die Produzenten damals die Kinderdarsteller (und auch die erwachsenen Darsteller?) so abgezogen haben. Schämen sollten die sich! Dass da die Astrid Lindgren nicht mal ein Machtwort gesprochen hat, wundert mich! Dann hätten die Kinder bestimmt noch weit mehr bekommen. Man hätte doch wissen können dass es ein großer Erfolg wird, zumal die Pippibücher ja schon vorher bekannt waren, ähnlich wie bei Pumuckl. Da hat Gustl Bayrhammer in einem Interview auch gesagt, dass sie eigetnlci schon vorher bzw während der Dreharbeiten wussten, dass Pumuckl TV-Serie das ein Hit wird bzw sehr gut ankommen wird bei Publikum. Aber ich glaube Hans Clarin hat gesagt dass er nicht schlecht verdient hat bei Pippi. Man hätte den Kinderdarstellern jedenfalls mehr zahlen sollen. Die Details dazu würden mich interessieren. Wurde da noch mehr gesagt dazu in der Doku?

    Toll, noch weniger gemütliche kleine Traditionunternehmen... Verödung der Innenstädte, vielleicht ist es das Ziel. Wann wachen alle flächendeckend auf?

    Ja Bewegungsmangel issn Problem bei vielen derzeit... scheint in der Politik aber niemanden zu interessieren (ok das ist dann wohl doch etwas zu pauschal gesagt :D ) aber ich weiss was Du meinst! Die Maßnahmen sind teilweise wirklich hanebüchen und Mumpitz (schöne Deutsche Worte :D )

    Interessant! Kannst Du mal einige der Argumente vom Buch hier aufschreiben, die evtl auch neu sind?

    Und es stimmt, bei einer Diskussion (also mündlichen) habe ich die Argumente meist auch nicht griffbereit. Ich bin ja eher einer der gut schreiben kann z.B. in der Schule und sich weniger oft gemeldet hat und es immer schriftlich ausgleicht, hehe :D Obwohl ich auch ne Laberbacke iRL sein kann, kommt immer ganz aufs Thema an :)

    Harper, das kann ja heiter werden für alle Paare und Partner usw ach du Sch*** :D Ich schätze auch hier wachen immer mehr und mehr Menschen auf und lassen sich dieses Dranglasierungen nicht mehr bieten, und das ist auch gut so. Es wird auch immer mehr Kritik lauter, in Lokalen Zeitungen, (schwappt auch auf die großen Zeitungen und Medien über bin ich mir sicher). Viele haben auch Weihnachten gefeiert ohne sich von den Drangsalierungen einschüchtern zu lassen, und werden es auch Silvester tun. Obwohl ich kein Fan von der Knallerei bin, wie ich ja schon gesagt habe :D