Sonstiges

Zurück zur Übersichts-Seite

Alle weiteren Meldungen, die dem weiten Feld "Fernsehen" zuzuordnen sind, aber nicht in die anderen Kategorien passen, finden Sie hier.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

09.06.2008 - Sonstiges

Nachdem bereits das Erffnungsspiel zwischen der Schweiz und Tschechien von 10,16 Millionen Fuballfans gesehen wurde und ein solider Marktanteil von 54,6 Prozent erreicht wurde, sah es fr das Deutschlandspiel noch besser aus. Insgesamt sahen 23,66 Millionen Zuschauer den Sieg der deutschen Nationalelf. Entsprechend fiel der Marktanteil aus: Ganze 69,9 Prozent entschieden sich fr das ZDF. Zu beachten ist, dass Public Viewing und andere ffentliche Veranstaltungen nicht in den oben genannten Werten verrechtet sind. (dl) mehr...

02.06.2008 - Sonstiges

Public Viewing? Sptestes seit der Fuball-WM 2006 drfte den meisten Deutschen bekannt sein, dass es sich bei "Public Viewing" nicht um ein Familienmitglied aus der US-Serie "Dallas" handelt. Auch zur diesjhrigen Fuball-EM wird es in diversen Stdten zahlreiche Public Viewing-Bereiche geben, in denen sich Fuballfans treffen, um die 31 Livespiele auf Groleinwnden zu bestaunen.
Der grte Bereich befindet sich auf dem Wiener Rathausplatz, auf dem 100.000 Fuballbegeisterte erwartet werden. Auch in Hamburg wird eine so genannte "Fanmeile" geschaffen: Auf rund 2,5 Kilometern wird den Zuschauern neben den Spielen ein attraktives Rahmenprogramm geboten. In diesem Sinne freuen wir uns auf eine interessante, spannende und hoffentlich friedliche Fuball-EM 2008. (dl) mehr...

22.04.2008 - Sonstiges

10. Movie & Comic Event in Bottrop

Am 10. und 11. Mai findet in Bottrop das zehnte Movie & Comic Event statt.

Neben zahlreichen international bekannten Stars, die zu Autogrammstunden laden, wird es zahlreiche Shows und Unterhaltungsstnde geben. So knnen sich die Besucher auf Trailershows, eine Blues Brothers Liveshow und einen Sammlermarkt freuen. Bei Letzterem kann nach Lust und Laune nach dem einen oder anderen Sammerstck fr den Film- und Comicfan gestbert werden.

Als Stargste werden unter anderem Robert Knepper ("T-Bag in Prison Break"), Dave Prowse ("Darth Vader in den Star Wars-Filmen"), Chris Durand ("Michael Myers in Halloween H20") und das Playboy Model Sandra Taylor erwartet.

Weitere Informationen zu dem bevorstehenden Event sind unter www.hollywoodevent.de zu finden. (dl) mehr...

07.04.2008 - Sonstiges

Jeden Donnerstagabend um 23.30 Uhr ist auf dem Sender N24 Michel Friedmans Talkshow "Studio Friedman" zu sehen, in der er mit einem prominenten Gast ber Politik und Gesellschaft diskutiert. Nun soll der 52-jhrige eine zweite Sendung mit dem Titel "Friedman schaut hin" bekommen, in der er sein Studio verlsst und mit Menschen vor Ort ber aktuelle Themen diskutiert.
Die erste Ausgabe, in der er die Justizvollzugsanstalt Wriezen besucht, wird am 15. Mai um 23.30 Uhr statt "Studio Friedman" ausgestrahlt. (dl) mehr...

16.03.2008 - Sonstiges

Halbfinale des DFB-Pokals im ZDF

Das ZDF bertrgt am Dienstag, den 18. Mrz, das erste Halbfinalspiel im DFB-Pokal live. Gesendet wird ab 20:15 Uhr, wobei das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Carl Zeiss Jena um 20:30 Uhr angepfiffen wird. Reporter am Spielfeldrand ist Thomas Wark; Johannes B. Kerner wird als Moderator fungieren.
Auch wenn viele Experten die Dortmunder schon im Finale sehen, muss man beachten, dass Jena sich im Pokal bereits erfolgreich gegen den 1. FC Nrnberg, Arminia Bielefeld und den VfB Stuttgart durchgesetzt hat. Der Gewinner des Spiels trifft dann am 19. April im Pokalfinale auf den Gewinner der Partie FC Bayern VfL Wolfsburg, der am Mittwoch ermittelt wird.
Somit kann man sich auf einen unterhaltsamen Fuballabend freuen. (dl) mehr...

04.03.2008 - Sonstiges

CeBIT: Mobiles Fernsehen

Heute startet die CeBIT, die weltweit grte Messe fr Informationstechnik, in Hannover. Dort prsentieren die Mobilfunkanbieter Vodafone und T-Mobile eine spezielle Technik, die die Bildqualitt auf den Telefonen verbessert.
Auerdem zeigt LG Electronics ein Handy, das Fernsehen wie ein normales TV-Gert empfangen kann und dafr keinen Mobilfunk oder spezielle bertragungstechniken bentigt. Dies geschieht ber ein Tool, das den Empfang von DVB-T, eine Technik fr digitales Antennenfernsehen, ermglicht. Darber lassen sich zur Zeit etwa 30 Programme empfangen.
Bisher steckt der Empfang von Fernsehbildern jedoch noch in den Kinderschuhen, da die Bildqualitt insgesamt zu wnschen brig lsst. Das sollen viele Erneuerungen ndern, die auf der CeBIT prsentiert werden. Mehr Informationen hierzu gibt es auf der offizellen Homepage der Fachmesse: http://www.cebit.de/homepage_d (sak) mehr...

03.03.2008 - Sonstiges

Formel 1 bis 2011 im Free-TV

RTL hat sich die TV-Rechte fr die Formel 1-bertragungen bis 2011 gesichert. Dies gab der Privatsender am Montag bekannt. Neben Moderator Florian Knig und Experte Niki Lauda wird weiterhin Kai Ebel als Reporter in der Boxengasse fungieren. Auch die Kommentatoren Heiko Wasser und Christian Danner bleiben dem Sender erhalten.
Dem Quotenrckgang nach dem Karriereende von Michael Schumacher sieht der Sender locker entgegen: So erhofft man sich durch fnf deutsche Fahrer das Interesse der Allgemeinheit wieder zu strken. Unter besonderem Augenmerk stehen hierbei Nick Heidfeld und Nico Rosberg.
Der erste Grand Prix der Saison 2008 findet am 16. Mrz statt und wird live aus Australien bertragen. (dl) mehr...

20.02.2008 - Sonstiges

Lets get ready to ruuuuumble!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es endlich wieder soweit! Nach fast neun Jahren findet wieder ein Titelvereinigungskampf im Box-Schwergewicht statt.
Wladimir Klitschko, der momentane Weltmeister nach IBF- und IBO-Version trifft auf den WBO-Champion Sultan Ibragimov.
ber 100 Lnder werden live zusehen, wenn die Fighter im New Yorker Madison Square Garden aufeinander treffen; in der Bundesrepublik wird das Spektakel auf RTL bertragen. Das TV-Signal wird vom amerikanischen Pay-TV-Sender HBO geliefert. Dennoch ist RTL mit ber 50 Mitarbeitern angereist und ermglicht den deutschen Zuschauern somit eine exklusivere Berichterstattung. An der Seite von Florian Knig werden Ben Wett und Luan Krasniqi als Experten fungieren. Als Ringreporter wird Kai Ebel hautnah am Geschehen sein.
Frhaufsteher drfen sich somit den Wecker auf 03:30 Uhr am Sonntagmorgen stellen; fr Langschlfer wiederholt RTL den Kampf ab 11:00 Uhr. (dl) mehr...

31.01.2008 - Sonstiges

Nachdem die Entwickler "Brash Entertainment" bereits im vergangenen Jahr verlauten lieen, dass eine Videospielumsetzung zu den "SAW"-Horrorfilmen geplant sei, gibt es nun neue Informationen.
Erscheinen wird das Spiel voraussichtlich im Oktober 2009 fr die Xbox 360 und die PlayStation 3.
Durch eine enge Zusammenarbeit zwischen den Entwicklern und den Filmemachern ist auf eine tiefsinnige und interaktive Storyline zu hoffen.

Ab dem 7. Februar diesen Jahres ist der vierte Teil der erfolgreichen Horror-Splatter Filmreihe in den deutschen Kinoslen zu sehen. Bereits jetzt sind die Teile SAW V und SAW VI geplant. (dl) mehr...

17.01.2008 - Sonstiges

Sport-Highlights im Fernsehen

Auf die deutsche Fernsehnation kommen sportliche Wochen zu:
Vom 17. bis 27. Januar bertragen die ffentlich rechtlichen Sender alle Spiele der Handball-EM 2008 mit deutscher Beteiligung live. Dazu zeigt das DSF weitere 15 Partien.
Am Samstag, den 19.01.2008 wird bei "Schlag den Raab" auf ProSieben - bei mehr oder weniger sportlichen Spielen - um 1,5 Million Euro gekmpft.
Des Weiteren bertrgt die ARD in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 00:15 Uhr das Halbfinale der National Football League (NFL) zwischen den Green Bay Packers und den New York Giants. Zuvor ist eine Zusammenfassung der anderen Halbfinalpaarung zwischen den San Diego Chargers und den bisher ungeschlagenen New England Patriots zu sehen.
Auch Premiere-Abonnementen kommen voll auf ihre Kosten, wenn am 27. Januar die alljhrliche Wrestling-Groveranstaltung Royal Rumble live aus dem Madison Square Garden, New York bertragen wird. Neben dem Royal Rumble Match wird es einen World Heavyweight Championship Fight zwischen den amtierenden Meister Edge und Ray Mysterio geben.
Schlielich wird am 3. Februar sowohl auf dem Pay-TV Sender NASN als auch in der ARD das Finalspiel der NFL live bertragen. Der Superbowl, der als das am meisten geschaute Sportereignis der Welt gilt wird in ber 200 Lnder bertragen. (dl) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28