TV-Szene

Zurück zur Übersichts-Seite

Was passiert hinter den Kulissen? Hier finden Sie sowohl Klatsch und Tratsch, die neusten Plne der verschiedenen Sender, aber auch Schicksale, Projekte und sonstige Ttigkeiten von Schauspielern und anderen Personen der TV-Branche.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74

08.06.2010 - TV-Szene

Die lebende Kabarett-Legende Dieter Hildebrandt war in der erfolgreichen Satire-Sendung "Scheibenwischer" ber viele Jahre hinweg regelmig auf den Bildschirmen zu sehen. Zum deutschen Fernsehen von heute hat Hildebrandt allerdings kein gutes Verhltnis und krzlich in einem Interview Klartext gesprochen. Vor allem an Dieter Bohlen und der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" bte er harsche Kritik. "Bohlen ist geradezu kriminell blde. Das basiert auf einem ganz niedrigen Level - und auf der Tatsache, dass mindestens 90 Prozent der Bevlkerung Schadenfreude empfinden", uerte der Altmeister des Kabaretts. Seiner Meinung nach knne Deutschland so charakterarm gar nicht sein, dass eine derartige Sendung im deutschen Fernsehen laufe.

Zu Stefan Raab hat Hildebrandt hingegen eine positivere Meinung: "Bohlen und Raab wrde ich nicht vergleichen. Raab spielt zwei Klassen hher. Und das meine ich nicht erst seit Lena Meyer-Landrut". Bildquelle: Dieter Hildebrandt (jh) (Forum) mehr...

01.06.2010 - TV-Szene

Der erste Nachrichtensender der Welt wird 30

Am 1. Juni 1980 ging der in Atlanta ansssige Sender Cable Network News, kurz CNN, erstmals auf Sendung. Somit feiert der erste Sender der Welt, der rund um die Uhr Nachrichten ausstrahlt, sein 30-jhriges Jubilum. Am ersten Sendetag verkndete der Grnder Ted Turner optimistisch "Wir werden erst abschalten, wenn die Welt untergeht". Mit CNN wurde ein neues Senderformat geschaffen, dass bis heute in der gesamten Welt viele Nachahmer gefunden hat. Auch CNN selbst ist in den meisten Lndern der Welt in verschiedenen Versionen zu empfangen, es ist von insgesamt bis zu 1,5 Mrd. potentiellen Zuschauern die Rede. Der Sender unterhlt zur Berichterstattung ein weltweites Netz von 47 Bros. An Deutschlands erstem Nachrichtensender n-tv, der 1992 auf Sendung ging, war CNN ebenfalls ber einen lngeren Zeitraum beteiligt.

In Deutschland wurde CNN vor allem durch die Berichterstattung whrend des Golfkriegs im Jahr 1991 einem greren Publikum bekannt. Sat.1 bernahm damals whrend des Frhstcksfernsehens sogar das Programm des amerikanischen Nachrichtensenders. Auch Kanal X, 1990 als Deutschlands einziger Fernsehpiratensender in Leipzig auf Sendung, bernahm zeitweise das Programm von CNN.

1996 wurde CNN an das Medienunternehmen Time Warner verkauft. Heute bekommt CNN in den USA vor allem durch den Nachrichtenkanal Fox News groe Konkurrenz. Ted Turner sieht den Verkauf des Senders inzwischen kritisch und bemngelt, dass heute bei CNN zu viele seichte Themen und zu wenig internationale Nachrichten gezeigt wrden. (jh) (Forum) mehr...

29.05.2010 - TV-Szene

Im September 2005 ging erstmals Das Vierte auf Sendung. Unter dem Slogan "Wir sind Hollywood" zeigte man vor allem Serien und Spielfilme. Im Juli 2008 bernahm die Firma Mini Movie International des russischen Geschftsmanns Dmitrij Lesnewski den Privatsender. Damals wurde angekndigt, den Sender zu einem Vollprogramm auszubauen, sogar Eigenproduktionen waren geplant. Doch die ambitionierten Plne konnten nicht in die Tat umgesetzt werden. Inzwischen wird nur noch ein Spielfilm pro Tag ausgestrahlt und das restliche Programm berwiegend mit Teleshopping und Call-In aufgefllt.

Nun hat Das Vierte den Besitzer gewechselt. Der neue Eigentmer ist die deutsch-britische Spirit on Media Group. Allerdings muss die bernahme durch das Londoner Medienunternehmen noch von der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) genehmigt werden. Die Spirit on Media Group, die in Deutschland den Pferderennenwettkanal Equi8 sowie Teleshopping-Sender betreibt, kndigte neue und attraktive Programminhalte fr Das Vierte an. Einzelheiten hierzu wurden noch nicht bekannt gegeben. (jh) (Forum) mehr...

26.05.2010 - TV-Szene

Am gestrigen Dienstag wurde auf dem Mnchner Privatsender ProSieben im Rahmen der Sendung "taff" ein Beitrag ber den Teenie-Star Justin Bieber gesendet, der fr eine Menge Unmut sorgte. Im Rahmen diesen Beitrags wurde ber den Musiker gespottet, so wurde er nicht nur mit den 60er Jahre Kinderstar Heintje verglichen, sondern unter anderem auch als "Bieber-Butzemann" bezeichnet. Die Folge davon war, dass sich zahlreiche Fans bei ProSieben beschwert haben, was zu einem groen Teil ber den Internet-Dienst "Twitter" passierte.

Mit folgenden Worten hat ProSieben via Twitter die Justin-Bieber-Fans anschlieend zu einer Aussprache auf den Mnchner Marienplatz geladen: "Erklrt uns #JustinBieber. #taff ldt alle #Bieber-Fans zur Aussprache. Heute, 15 Uhr, Marienplatz Mnchen". Vor Ort wird unter anderem ein Kamerateam sein, um einen weiteren "taff"-Beitrag ber Justin Bieber und seine Fans zu produzieren. (sk) (Forum) mehr...

20.05.2010 - TV-Szene

Am gestrigen Abend hat der ZDF-Klassiker "Aktenzeichen XY ungelst" ein weiteres Mal traurige Fernsehgeschichte geschrieben. In einem Videobeitrag versuchte sich die Familie der entfhrten Bankiersgattin Maria Bgerl an die Entfhrer ihrer Ehefrau und Mutter zu wenden. Die beiden Kinder und der Ehemann von Maria Bgerl waren sichtlich verzweifelt und kmpften den gesamten Beitrag lang mit den Trnen. Nachdem der 24-jhrige Sohn Christoph die Entfhrer oder Mitwissende darum gebeten hatte, zu verraten, wo sich seine Mutter befindet, versuchte seine Schwester, die 27-jhrige Carina Bgerl, die Aussage noch einmal zu unterstreichen und weiter auszufhren. Am Ende kam auch noch einmal der Vater der Familie zu Wort.

Dieser Auftritt der Familie, der bewusst gewhlt war, weil es vermutlich die letzte Hoffnung der Famlie Bgerl ist, konkrete Hinweise ber den Aufenthaltsort ihrer entfhrten Mutter und Ehefrau zu bekommen. Maria Bgerl wurde am Mittwoch vor einer Woche aus ihrem Haus in Heidenheim in Baden-Wrttemberg entfhrt. Die Entfhrer verlangten Lsegeld, das jedoch nicht abgeholt wurde. Seitdem fehlt jede Spur von Maria Bgerl. (sk) (Forum) mehr...

16.05.2010 - TV-Szene

Wie bereits bekannt wurde, wird Jrg Pilawa ab September regelmig im ZDF zu sehen sein. Genauere Details ber das Konzept der neuen Sendung sind bisher noch nicht bekannt, es soll aber keine gewhnliche Talkshow werden. Laut Berichten des Nachrichtenmagazins "Spiegel" ist eine Art Antwort auf "Stern TV" geplant. Allerdings soll sich das neue Format, das unter dem Titel "Jrg Pilawa" auf Sendung gehen soll, merklich von dem RTL-Magazin mit Gnther Jauch abheben.

Als Konkurrenz zu "Stern TV" wird Gnther Jauch das neue Talk-Format mit Jrg Pilawa wahrscheinlich aber nicht empfinden mssen. Nach derzeitigem Stand wird Gnther Jauchs Firma I&U die Sendung produzieren. (jh) (Forum) mehr...

15.05.2010 - TV-Szene

Der NDR muss sparen

Vor kurzem wurde bekannt, dass der RBB in naher Zukunft erhebliche Einsparungen vornehmen und im ungnstigsten Fall der Programmumfang radikal eingeschrnkt werden muss. Auch der MDR sieht sich zu Sparmanahmen gezwungen, die jedoch nicht so drastisch wie beim RBB ausfallen sollen. Der NDR befindet sich ebenfalls in finanziellen Schwierigkeiten und hat nun ein entsprechendes Sparpaket beschlossen. Bis zum Jahr 2012 mchte die norddeutsche Rundfunkanstalt insgesamt 50 Mio. Euro einsparen.

Allerdings sollen die Einsparmanahmen beim NDR vor allem den technischen und administrativen Bereich betreffen, die Qualitt der Programminhalte soll nicht gefhrdet werden. Einzelheiten ber die Umsetzung des Sparpakets wurden jedoch noch nicht bekannt gegeben. (jh) (Forum) mehr...

12.05.2010 - TV-Szene

Sat.1 plant im Rahmen seiner Programmoffensive, die Polit-Talkshow "Talk im Turm" wieder zurck auf die Bildschirme zu bringen. Als Moderator ist der 66-jhrige Hans-Werner Kilz im Gesprch, wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtete. Kilz ist zur Zeit noch Chefredakteur der "Sddeutschen Zeitung" und wird dieses Jahr in den Ruhestand gehen. ber Fernseherfahrung verfgt er bisher allerdings nicht.

Sat.1 hatte "Talk im Turm" bereits von 1990 bis 1999 regelmig sonntags ausgestrahlt. Dabei bernahm Erich Bhme fr insgesamt mehr als acht Jahre die Moderation. Auch Sandra Maischberger moderierte den Polit-Talk in der Anfangszeit fr etwa ein Jahr. (jh) (Forum) mehr...

10.05.2010 - TV-Szene

RBB unter Sparzwang

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB), der 2003 aus der Fusion des Senders Freies Berlin (SFB) und des Ostdeutschen Rundfunks Brandenburg (ORB) hervorgegangen ist, hat schon seit einiger Zeit mit finanziellen Problemen zu kmpfen. Zurckgehende Einnahmen aus den Rundfunkgebhren zwingen die Rundfunkanstalt nun zu weiteren einschneidenden Sparmanahmen, von denen auch das Fernsehprogramm nicht verschont werden wird. Das drastischste von insgesamt drei Szenarien sieht gar eine Krzung der regionalen Inhalte im RBB-Fernsehen auf das Zeitfenster von 18 bis 20 Uhr vor. Die brige Sendezeit sollte in diesem Fall durch Programmbernahmen von anderen Sendern ausgefllt werden. Darber hinaus sollten die Berliner "Abendschau" und "Brandenburg aktuell" zu einer halbstndigen Nachrichtensendung zusammengelegt werden.

Bis Ende Juni soll feststehen, wie sich die Sparmanahmen tatschlich auf das Programm des RBB-Fernsehens auswirken werden. Auch bei den Radioprogrammen des RBB werden erhebliche Einsparmanahmen befrchtet. (jh) (Forum) mehr...

07.05.2010 - TV-Szene

Frauensender Sixx geht heute auf Sendung

Pnktlich um 20:15 Uhr geht heute erstmals der neue Frauensender Sixx auf Sendung. Zum Auftakt des neuen Programms der ProSiebenSat.1-Sendergruppe wird der Spielfilm zur beliebten Fernsehserie "Sex And The City" gezeigt. Weitere feste Programmpunkte sind US-Erfolgsserien wie "Hoe & Faith" oder "Ugly Betty". Auch die beliebte amerikanische Talkshow "Oprah Winfrey" wird ber Sixx ausgestrahlt. Nachdem der 1995 gegrndete Kanal tm3 seinen eigentlichen Sinn als Frauensender sptestens mit der Ausstrahlung der "Champions League" untreu wurde und im Jahr 2001 dann durch die Umwandlung in 9Live endgltig zu Grabe getragen wurde, war es hchste Zeit, dass ein neuer Sender fr die Frauen gegrndet wird.

Der neue Sender mchte sich hauptschlich auf die Damenwelt im Alter zwischen 19 und 49 Jahren konzentrieren, also genau die werberelevante Zielgruppe. Katja Hofem-Best, die Chefin des neuen Senders hierzu: "Sixx soll Spa machen und jederzeit das passende Programm bieten". Auerdem bringt sie auf den Punkt: "Wir mchten unsere Zuschauerinnen gut unterhalten". Sixx ist ber Satellit und alle Kabelnetzen von Unitymedia, Telecolumbus, Kabel BW und Kabel Deutschland frei empfangbar. Mehr Informationen finden Sie auf www.sixx.de. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74