Oliver Pocher mit Samstagabend-Show im Ersten

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 21.02.2009 | Kategorie: TV-Szene

Wie die Sddeutsche Zeitung berichtet, wird Oliver Pocher nach dem Ende der Late-Night-Show "Schmidt & Pocher", die er zusammen mit Harald Schmidt bis zum April diesen Jahres moderiert, weiterhin in der ARD bleiben. Der 31-Jhrige soll eine eigene, halbstndige Sendung erhalten, die Samstagabends auf einem guten Sendeplatz ausgestrahlt wird. Eine Probesendung soll schon aufgenommen worden sein. Ob es dann endgltig zu diesem neuen Show-Format kommen wird, entscheiden Verhandlungen, die in der kommenden Woche stattfinden sollen.

Schon seit dem bekannt ist, dass "Schmidt & Pocher" eingestellt wird, kursieren zahlreiche Spekulationen ber den weiteren Verbleib von Oliver Pocher. Schlielich stand er gerade bei den ffentlich-rechtlichen vor kurzem erst wieder in der Kritik, als er Tom Cruise mit seiner Darstellung als Graf von Stauffenberg parodierte. (sk)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!