TNT Serie startet Ende Januar

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 20.12.2008 | Kategorie: TV-Szene

Am 29. Januar 2009 geht mit "TNT Serie" ein neuer Bezahlfernsehsender in Deutschland auf Sendung. Der zum amerikanischen Konzern "Turner Broadcasting System" gehrende Kanal wird ausschlielich Serien ohne Werbeunterbrechung zeigen. Zum Programmangebot gehren in Deutschland bereits bekannte Serien wie "King of Queens", "Emergency Room", "Six Feet Under" oder auch Klassiker wie "Mord ist ihr Hobby". Es werden aber auch Serien gezeigt, die bisher noch nicht im deutschen Fernsehen liefen, etwa "Friday Night Lights" oder die preisgekrnte Comedyserie "30 Rock".

Zu Anfang wird "TNT Serie" allerdings nur von 20 6 Uhr senden, im Laufe des Jahres ist jedoch eine Umstellung auf einen 24-stndigen Sendebetrieb geplant. Auerdem wird der Serienkanal zunchst nur im Familienpaket von "Premiere" verfgbar sein, eine Verbreitung ber weitere Bezahlfernsehplattformen ist allerdings in Planung.

"TNT Serie" wird bereits der vierte Bezahlfernsehsender sein, der von "Turner Broadcasting System" auf dem deutschen Markt angeboten wird. Bisher sind bereits die Sender "Boomerang", "Cartoon Network" und "Turner Classic Movies" ber verschiedene Plattformen zu empfangen. (jh)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!