Stefan Raab gegen Wladimir Klitschko: TV-Duelle am Samstagabend

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 15.11.2014 | Kategorie: Shows

Heute Abend haben die deutschen Fernsehzuschauer mal wieder die Qual der Wahl - zur besten Sendezeit bieten viele Fernsehsender ihre attraktivsten Programme an. So sendet RTL eine neue Folge der Dauercastingshow "Das Supertalent". Mit "Verstehen Sie Spa?" hat auch die ARD einen Dauerbrenner im Programm. Eher zufllig ist es, dass Schlag den Raab heute Abend ausgestrahlt wird. Eigentlich sollte die Show schon vor zwei Wochen in ihre 49. Ausgabe gehen. Diese wurde jedoch aufgrund einer Erkltung von Stefan Raab am Abend zuvor abgesagt. Los geht es wie gewohnt um 20:15 Uhr. Im Jackpot sind dieses Mal ganze 2,5 Millionen Euro fr den Kandidaten zu holen, sofern es ihm gelingt, sich gegen Stefan Raab zu behaupten.

Abgesagt wurde auch der fr September geplante Boxkampf zwischen Wladimir Klitschko und Kubrat Pulev. Aufgrund einer Verletzung von Klitschko ist der Nachholkampf fr heute Abend um 22:45 Uhr angesetzt. Ab 22:10 Uhr sendet RTL bereits erste Vorberichte und Informationen aus der Hamburger O2 World. (dl)