Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 25.07.2014 | Kategorie: Sonstiges

Am heutigen Tag werden in die 103. Richard-Wagner-Festspiele ihren Einzug halten. Beginnen wird das Ganze mit der Erffnung der Oper "Tannhuser" am Nachmittag gegen 16.00 Uhr. Auch in diesem Jahr drften dort wieder sehr viele bekannte Persnlichkeiten erscheinen, darunter laut Angaben der Internetseite stern.de auch Horst Seehofer. Bundeskanzlerin Angela Merkel dagegen wird nicht bereits bei der Erffnung am heutigen Tage zu gegen sein. Die Auffhrung, welche das erste mal im Jahre 1876 mit dem "Der Ring des Nibelungen" stattgefunden hatte, wird seit diesem Zeitpunkt zu Ehren von Richard Wagners Opern in jedem Jahr veranstaltet.

Gerade Knig Ludwig II. von Bayern hatte sich wohl zur damaliger Zeit sehr fr dieses Projekt mit eingesetzt, damit der Bau des Festspielhauses weitergefhrt werden konnte. Richard Wagner und Knig Ludwig II. pflegten ein freundschaftliches Verhltnis zueinander. Ob das Wetter die nchsten Tage mitspielen und wie der Verlauf der Spiele sein wird, wird sich zeigen mssen. Laut tagesspiegel.de soll es bereits kurz nach Beginn der Auffhrung "Tannhuser" eine Unterbrechung gegeben haben. (cse)