"Schlag den Star": Axel Stein und ProSieben siegen am Samstagabend

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 20.07.2014 | Kategorie: Shows

Gestern Abend meldete sich auf ProSieben "Schlag den Star" mit einer neuen Staffel zurck. Dabei scheinen die Vernderungen, die das Format in der nunmehr sechsten Staffel prgen werden, gut beim Publikum anzukommen. So verfolgten ab 20:15 Uhr insgesamt 2,06 Millionen Zuschauer das erste "Star-gegen-Star"-Duell in der Geschichte der Sendung. Schlager-Star Michael Wendler hatte dabei keine Chance gegen Comedian Axel Stein. Der Marktanteil erreichte sehr gute 10,4 Prozent. Bei den 14- bis 49-jhrigen lockte man 1,26 Millionen Zuschauer an, die einen Marktanteil von 19,2 Prozent generieren konnten. Dabei konnte man mehrere hunderttausend Zuschauer hinzugewinnen, wenn man sich die durchschnittlichen Einschaltquoten der vergangenen zwei Jahre betrachtet.

Die nchste Ausgabe wird der Sender am 2. August ausstrahlen. Dann stehen sich Larissa Marolt und Annica Hansen gegenber. Am 16. August treten Joey Kelly und TV-Koch Steffen Henssler gegeneinander an. Auch hier darf man gespannt sein, ob "Schlag den Star" diese guten Reichweiten wird halten knnen. (dl)