Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 16.07.2014 | Kategorie: Sonstiges

Laut Meldung der Seite bild.de, soll das Musical "Rocky", welches seine Urauffhrung in Hamburg im Jahre 2012 genossen hatte, am 17. August diesen Jahres seine letzte Vorstellung am Broadway geben. Die Kosten htten sich wohl nicht mit dem Einnahmen gedeckt, was vermuten lsst, dass demnach zu wenige Zuschauer Interesse an dem Stck gezeigt hatten.
Bei diesem Musical dreht sich alles um den gleichnamigen Film "Rocky", in dem der Schauspieler Sylvester Stallone die Hauptrolle als Rocky Balboa gespielt hatte. Der Zuschauer darf bei diesem Musical hautnah miterleben, welch Hhen und Tiefen Rocky in seinem Leben erfhrt und was ihn stark macht.

Die Produzenten, unter denen ebenfalls Sylvester Stallone zu finden ist, freut es, dass es ihr Musical geschafft hat, einen Weg in die USA zu finden, auch wenn die Quoten wohl in letzter Zeit schlechter wurden. Dennoch drfen sich deutsche Musical-Freunde freuen. Das Musical wird weiterhin in Hamburg ihre Vorstellungen geben. (cse)