CeBIT: Mobiles Fernsehen

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 04.03.2008 | Kategorie: Sonstiges

Heute startet die CeBIT, die weltweit grte Messe fr Informationstechnik, in Hannover. Dort prsentieren die Mobilfunkanbieter Vodafone und T-Mobile eine spezielle Technik, die die Bildqualitt auf den Telefonen verbessert.
Auerdem zeigt LG Electronics ein Handy, das Fernsehen wie ein normales TV-Gert empfangen kann und dafr keinen Mobilfunk oder spezielle bertragungstechniken bentigt. Dies geschieht ber ein Tool, das den Empfang von DVB-T, eine Technik fr digitales Antennenfernsehen, ermglicht. Darber lassen sich zur Zeit etwa 30 Programme empfangen.
Bisher steckt der Empfang von Fernsehbildern jedoch noch in den Kinderschuhen, da die Bildqualitt insgesamt zu wnschen brig lsst. Das sollen viele Erneuerungen ndern, die auf der CeBIT prsentiert werden. Mehr Informationen hierzu gibt es auf der offizellen Homepage der Fachmesse: http://www.cebit.de/homepage_d (sak)