Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 27.05.2013 | Kategorie: Sport

Die French Open 2013 haben begonnen. Bereits am gestrigen Sonntag starteten in Paris die ersten Tennis-Matches der 112. Auflage des zweiten Grand Slams des Jahres. Das Finale der Herren wird am 9. Juni ausgetragen. Die tglichen bertragungen auf Eurosport und Eurosport HD beginnen um 11:00 Uhr und gehen zumeist bis in die Abendstunden. Im Bezahlfernsehen wird den Zuschauern zustzlich der Sender Eurosport 2 geboten, der ebenfalls tglich ab 11:00 Uhr auf Sendung geht. Damit kommt die Eurosport-Senderfamilie wieder einmal auf ber 100 Stunden Live-Tennis, die den Zuschauern nun in den nchsten zwei Wochen geboten werden. Sollte dieses Angebot einigen Tennis-Fans noch nicht ausreichen, kann im Internet der kostenpflichtige Eurosport Player abonniert werden. Hier stehen alle sieben Showcourts zur Auswahl.

Die bertragungsrechte der vier groen Tennis-Grand Slams gelten als die wichtigsten der Sportart. Derzeit ist die Eurosport-Senderfamilie in Besitz der Rechte fr drei dieser Events. Einzig das Rasenturnier in Wimbledon wird exklusiv durch den Pay-TV-Sender Sky verbreitet. (sz)