Neu im Kino: "Django Unchained"

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 17.01.2013 | Kategorie: Filme

Heute kommt Quentin Tarantinos neuer Film "Django Unchained" in Deutschland in die Kinos. Im Mittelpunkt des Westerns, der in der Zeit kurz vor Ausbruch des amerikanischen Brgerkriegs spielt, steht der Sklave Django, gespielt von Jamie Foxx. Dieser trifft auf Dr. King Schultz, einem Kopfgeldjger deutscher Herkunft, gespielt von Oscar-Preistrger Christoph Waltz. Django bietet Schultz, der die Brittle-Brder jagt, seine Hilfe an. Nachdem die Jagd erfolgreich war, erfllt Schultz sein Versprechen und befreit Django aus der Sklaverei. Nun gehen sie gemeinsam auf Kopfgeldjagd und Django ist auerdem auf der Suche nach seiner Frau, die sich in der Hand eines Sklavenhndlers befindet.

Erst vor Kurzem hat Christoph Waltz, der bereits zuvor mit Quentin Tarantino erfolgreich zusammengearbeitet hat, fr seine Rolle als Kopfgeldjger Schultz einen Golden Globe Award als bester Nebendarsteller erhalten. Auerdem ist er fr diese Rolle ebenfalls fr einen Oscar nominiert. In weiteren Rollen sind unter anderem Samuel L. Jackson und Leonardo DiCaprio in "Django Unchained" zu sehen. (jh)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!