US Open 2010: Eurosport bietet seinen Zuschauern ganze 210 Stunden Live-Tennis

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 30.08.2010 | Kategorie: Sport

In New York beginnt heute das letzte Grand Slam-Turnier des Jahres. Die Weltelite des Tennis-Sports kommt vom 30. August bis zum 12. September im USTA Billie Jean King National Tennis Center zusammen, um an dem Hartplatz-Turnier teilzunehmen. Wie immer sind die Fernsehkameras mit dabei. Insgesamt 350 Stunden werden die Sender Eurosport und Eurosport 2 whrend der kommenden vierzehn Tage ber die "US Open 2010" berichten. Darunter ganze 210 Stunden live von den zahlreichen Courts in Queens. Auf dem Sender Eurosport HD knnen die Matches sogar in gestochen scharfer HD-Qualitt gesehen werden.

Aufgrund der Zeitverschiebung beginnt die tgliche Live-bertragung aus Amerika erst am Vorabend deutscher Zeit. Der Hhepunkt wird schlielich am 12. September erreicht, wenn Eurosport das Finale der Herren bertrgt. Auch TV-KULT wird ausfhrlich ber das Sport-Event berichten. Im Anschluss an das Finale finden Sie eine detaillierte TV-Kritik ber die Turnier-bertragungen und das Entscheidungsmatch der Herren. (dl)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!