Lena Meyer-Landrut gewinnt den "Eurovision Song Contest"

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 30.05.2010 | Kategorie: Shows

Die 19-jhrige Musikerin Lena Meyer-Landrut hat die Sensation perfekt gemacht: Nach einem erstklassigen Auftritt beim diesjhrigen "Eurovision Song Contest" in Oslo flogen die Punkte aus den unzhligen europischen Lndern dem jungen Frulein aus Hannover nur so zu, sodass sie mit einem deutlichen Abstand den Sieg beim "Eurovision Song Contest" nach langen 28 Jahren wieder in die Bundesrepublik Deutschland holen konnte.

Damit hat sich nicht nur die sympathische Lena unsterblich gemacht, sondern auch ihr Mentor Stefan Raab, der bereits vor zehn Jahren selbst als Musiker bei diesem Musikwettbewerb aufgetreten ist und in den Jahren davor und danach Knstlern wie Guido Horn oder Max Mutzke zu guten Platzierungen verhelfen konnte. Dass es morgen zahlreiche Sondersendungen zum BRD-Sieg beim "Eurovision Song Contest" geben wird, braucht man an dieser Stelle wohl nicht mehr zu erwhnen. Eine Kritik zur gestrigen Show finden Sie wie gewohnt im Laufe des Tages in unserer Events-Rubrik. (sk)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!