Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 22.03.2010 | Kategorie: Leute

Jrg Kachelmann, der wohl bekannteste Wetterexperte im deutschen Fernsehen befindet sich in diesen Tagen in Untersuchungshaft. Dem 51-jhrigen Moderator wird vorgeworfen, seine langjhrige Freundin vergewaltigt zu haben. Am Samstag wurde der Schweizer aus diesem Grund am Frankfurter Flughafen verhaftet und sitzt seitdem in Untersuchungshaft, wie die Mannheimer Staatsanwaltschaft besttigte. Professor Ralf Hcker, Kachelmanns Anwalt, wies in einem Interview mit der Presseagentur "dpa" den Verdacht zurck und versicherte, dass die Vorwrfe falsch sind.

Die Vergewaltigung soll nach einem Streit in der gemeinsamen Wohnung in Schwetzigen in Baden-Wrttemberg Anfang Februar stattgefunden haben. Jrg Kachelmann hat sich in den letzten Jahren in der ffentlichkeit immer wieder gegen husliche Gewalt ausgesprochen und untersttzte zahlreiche Aktionen und Kampagnen gegen Misshandlungen und Gewalt. (sk)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!