Forever Lulu - Die erste Liebe rostet nicht

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 23.11.2009 | VÖ: 22.10.2009 | Herausgeber: 3L Film | Kategorie: Film

"Forever Lulu Die erste Liebe rostet nicht" ist eine romantische Komdie mit Starbesetzung die unter die Haut geht. Die Regie bernimmt der Drehbuchautor John Kaye. Als Darsteller kann man in den Hauptrollen Patrick Swayze (Dirty Dancing, Ghost Nachricht von Sam), Melanie Griffith (Die Waffen der Frauen, Too Much) und Penelope Ann Miller (Das Relikt, Kindergarten Cop) bewundern.

Ben Clifton ist Drehbuchautor und lebt mit seiner Frau Claire, Psychiaterin, zusammen in Los Angeles. Die Ehe der beiden luft nicht so besonders toll. Und auch beruflich hat Ben schon mal bessere Zeiten erlebt. Er galt mal als viel versprechender Schriftsteller, aber mittlerweile schreibt er Drehbcher frs Fernsehen. Pltzlich wie aus dem nichts taucht pltzlich wieder seine erste Liebe aus College Zeiten, Lulu, in seinem Leben auf. Die schizophrene Lulu ist aus der Anstalt geflchtet und will nun da wieder anknpfen wo ihre Liebe vor vielen Jahren endete. Dass Ben inzwischen verheiratet ist, interessiert Lulu berhaupt nicht. Damit noch nicht genug. Lulu behauptet, dass sie einen gemeinsamen Sohn haben der vor knapp 17 Jahren, kurz nach der Geburt, zur Adoption freigegeben werden musste. Lulu bittet Ben ihren Sohn ausfindig zu machen. So beginnt eine etwas verrckte Suche. Als Claire davon erfhrt reist sie den beiden hinterher. Anfnglich mgen sich die beiden Frauen berhaupt nicht, aber durch Claires fachliche Kompetenz findet sie schnell Zugang zu Lulu. Tatschlich haben sie Erfolg und finden Martin. Ihn verwirrt die Begegnung mit seinen leiblichen Eltern. Schlielich flchtet Martin, weil er mit der ganzen Situation nicht zu Recht kommt.

John Kaye hat mir "Forever Lulu" einen besonderen Film geschaffen der die vielen Facetten des Daseins erzhlt und emotional bewegt. Jede Figur wird authentisch dargestellt mit viel Tiefgang sodass man sich auch gut in die einzelnen Szenen hineinversetzen kann. Der Streifen zeigt dem Zuschauer das Leben wie es sein kann, die Liebe, das Zwischenmenschliche, Schicksalsschlge, dass man fr seine Trume kmpfen sollte auch wenn es ausweglos scheint. Die Darsteller zeigen eine beeindruckende schauspielerische Leistung und berzeugen in ihren Rollen. berflssige, lckenfllende Szenen wird man in diesem Film nicht finden. Es wird das Wesentliche erzhlt, sodass man die Handlung gut verstehen kann. Auch die wunderbar passenden Dialoge sind zu erwhnen. Alles in Allem lohnt es sich auf jeden Fall sich den Film anzuschauen, weil er sehr viel Tiefgang bietet und unter die Haut geht.

Der Film hat eine Laufzeit von ca. 96 Minuten. Als Bonusmaterial findet man auf der DVD Filmtrailer, Interviews mit den Darstellern, Regisseur und Autor und eine Bildergalerie. Die Hlle ist mit Bildern aus dem Film versehen und einer kurzen Inhaltsangabe auf der Rckseite. Im Inneren findet man leider kein Booklet oder sonstiges. Dort ist sie einfach nur in schlichtem Schwarz gehalten. Die Bild- und Tonqualitt sind gut. (cf)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.