60x Deutschland - Die Jahresschau

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 01.11.2009 | VÖ: 30.10.2009 | Herausgeber: Edel | Kategorie: Dokumentation

Wer kennt es nicht? Es ist Feierabend, man sitzt zu Hause, zappt durch die Fernsehsender und muss feststellen, dass mal wieder kein interessantes Programm ausgestrahlt wird. Mir geht es leider immer wieder so, doch in diesem Jahr hat sich das Problem an manchen Tagen ganz von allein gelst. Denn kurz bevor ich mit dem Zappen zu Ende war und mir schon berlegte, welche DVD ich mir einlegen werde, blieb ich des fteren beim Sender Phoenix hngen, als gerade die Dokumentationsreihe "60x Deutschland Die Jahresschau" gezeigt wurde.

Das Ganze ist mir in den vergangenen Monaten so oder so hnlich auffallend oft passiert. Zwar werden im deutschen Fernsehen natrlich immer wieder verschiedene Dokumentationen gezeigt, doch diese 60-teilige Dokureihe, die zum 60. Jahrestag der Bundesrepublik Deutschland produziert wurde, war besonders fesselnd. Das liegt in erster Linie an der tollen Umsetzung der knapp 14-mintigen Filme, die sich jeweils mit einem Jahr zwischen 1949 und 2008 beschftigen. In kurzen und knappen Worten werden die wichtigsten Ereignisse in den jeweiligen Jahren thematisiert und mit entsprechenden Zeitzeugenaussagen und Filmaufnahmen untermalt. Im Rahmen dieser Episoden werden nicht nur politische, sondern auch gesellschaftliche und kulturelle Themen aufgegriffen und dadurch ein gutes Gesamtbild des damaligen Alltags serviert. Weil auch die Deutsche Demokratische Republik im Jahr 1990 ein Teil der Bundesrepublik Deutschland wurde, hat man auch die Geschichte der sozialistischen Republik, die im Jahr 1949 aus der Sowjetischen Besatzungszone hervorgegangen ist, mit in diese Reihe integriert. In den Episoden, die die Jahre bis zum Mauerfall behandeln, werden die Geschehnisse in der BRD und in der DDR sehr gut und nahezu ausgeglichen unter die Lupe genommen.

Natrlich liegt in dieser Dokumentationsreihe der politische Aspekt im Fokus, der gerade in der zweiten Hlfte des letzten Jahrhunderts durch die Nachkriegszeit, den Wiederaufbau und den Kalten Krieg besonders brisant war. Eingeleitet und abgeschlossen wird jede der Episoden von Sandra Maischberger, die in einem Studio in kurzen Worten auf das jeweilige Jahr eingeht und ganz zum Schluss schon einmal beginnt, auf diverse Ereignisse auf das darauf folgende Jahr hinzuweisen. Als Off-Sprecher whrend der Dokumentationen agiert Norbert Langer, bekannt als Synchronsprecher von Tom Selleck oder Burt Reynolds, der seine Arbeit sehr gut macht und der angenehm durch "60x Deutschland" fhrt. Er erweist sich als guter Ausgleich zu den bertrieben pathetischen Sprechern mancher anderer Dokumentationen. Durch das Gespann Langer und Maischberger, die kurze Laufzeit der einzelnen Episoden und die unterschiedlichen Themen, die neben der Politik angesprochen werden, sei es Die Sendung mit der Maus, Oswalt Kolle oder die Sonnenfinsternis vor knapp zehn Jahren, ist "60x Deutschland Die Jahresschau" kurzweilig, ansprechend und schon fast schtig machend. Der trockene Mief, der bei zahlreichen anderen Dokumentationen vorherrscht, rckt hier in weiter Ferne.

Passend zu dieser tollen TV-Doku-Reihe hat man das Ganze jetzt auch in Form einer sehr edlen DVD-Box verffentlicht. Die 60 Folgen von "60x Deutschland" mit einer Gesamtspielzeit von 14 Stunden sind auf sechs Discs mit jeweils zehn Folgen untergebracht. Jede der Discs hat eine eigene Hlle, die in einer stabilen Box aufbewahrt wird. Das Design des Produktes ist sehr gut gelungen. Es ist klar strukturiert und gerade die Impressionen aus den jeweiligen Jahren sind sehr ansprechend und machen Lust auf mehr. Ebenso ist es mit dem Men, das eine Zeitleiste zeigt auf der man bewegte Bilder der jeweiligen Jahre sieht, die zur Auswahl stehen. Akustisch ist das Ganze mit diversen historischen O-Tnen hinterlegt, die jedoch in jedem Menabschnitt und auf jeder DVD leider gleich ist. Auch hier htte es sich angeboten, fr jeden Abschnitt individuelle O-Tne her zu nehmen, um die jeweiligen Mens passend akustisch zu untermalen.
Bonusmaterial findet man auf den DVDs leider keines, was jedoch nicht weiter strt. Lediglich ein zweimintiger Trailer-Zusammenschnitt verschiedener Dokumentationen, der auf jeder DVD in gleicher Form vorhanden ist, wird dem Zuschauer als kleines Extra geboten. Ebenso ist es bei der Verpackung. Die Box und die einzelnen DVD-Hllen sind alle sehr schn gestaltet und bieten zu jedem Jahr eine kurze Zusammenfassung der Geschehnisse, ein Beiheft oder ein kleines Buch, das sich noch einmal etwas ausfhrlicher mit den jeweiligen Jahren beschftigt, ist leider nicht vorhanden. Das hinterlsst einen kleinen, negativen Beigeschmack, aber dadurch, dass die DVD-Box ansonsten schn und hochwertig gestaltet ist und sich auch "60x Deutschland" als eine sehr runde Sache bewiesen hat, fllt es nicht schwer, darber hinweg zu sehen.

"60x Deutschland Die Jahresschau" ist ein bisher einmaliger Rckblick in die ersten 60 Jahre der Bundesrepublik Deutschland. Im Rahmen dieser Reihe bekommt der Zuschauer in sehr angenehmer Form zahlreiche Ereignisse der letzten Jahrzehnte noch einmal zu Gesicht und gerade jngere Zuschauer werden an manchen Stellen auch interessante Dinge erfahren, die ihnen bisher noch fremd waren. Sandra Maischberger prsentiert mit "60x Deutschland" eine Dokumentationsreihe, die fr jeden leicht zugnglich ist und die auch jeden etwas angehen sollte. Unabhngig von Schicht, Alter und Bildung, "60x Deutschland" ist Geschichtsunterricht der anderen Art, Bildungsfernsehen fr die ganze Familie. (sk)

Wertung: 9 von 10 Punkten (9 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.