Hans Liberg - Das Beste

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 09.08.2009 | VÖ: 05.06.2009 | Herausgeber: WortArt | Kategorie: Kabarett & Komik

Hans Liberg zhlt zu den besten musikalischen Unterhaltungsknstlern Deutschlands. Fr sein TV-Programm "Liberg zapps himself" wurde er 1997 mit dem renommierten Emmy-Award ausgezeichnet. In Deutschland sterreich, der Schweiz und den Niederlanden erhielt er einige weitere Preise und wird auch von der Presse immer wieder hoch gelobt.

Hans Libergs Programm lsst sich wohl am ehesten als Comedy am Klavier bezeichnen. Er verfgt ber ein sehr breites musikalisches Spektrum, das er mit Knnen und einer guten Portion Humor zum Einsatz bringt. Teilweise verwendet er vernderte- und ohne Zweifel dadurch sehr amsante - Texte als Stilmittel, hauptschlich lsst er jedoch die Musik sprechen und tut dies auf sehr ansprechende Art und Weise. So schwenkt er beispielsweise mitten in einem klassischen Stck auf einen bekannten Popsong um und gewinnt das Publikum durch den berraschungseffekt fr sich. Teilweise spielt er auch Stcke an, deren ersten Tne die Assoziation mit einem ganz bestimmten Lied weckt, um dann nach einer Pause weiter zu spielen und die Zuhrer dadurch zu verblffen, dass es sich um ein zwar ebenfalls bekanntes, aber gnzlich anderes als das von ihnen angedachte Stck handelt. Klassische Musik gehrt ebenso zu Libergs Repertoire wie Klassiker der Popgeschichte - unter anderem von den Beatles - und die Folklore diverser Lnder, beispielsweise Irlands oder der Schweiz. Libergs Art, verschiedene Stcke miteinander zu vermischen oder auf neue Art und Weise zu variieren wird jeden humorvollen Musikliebhaber begeistern.

Die CD umfasst 23 verschiedene Stcke mit einer Gesamtdauer von gut 74 Minuten. Die Aufnahmen sind von hoher Qualitt und weisen einen sehr klaren Klang auf. Zur CD gehrt auch ein kleines Booklet, das neben einigen Bildern auch Informationen zu Hans Liberg selbst sowie zu dessen Programm enthlt. Auerdem ist der komplette Text des Liedes "Demokratie" abgedruckt.

Mehr als ein Booklet kann man einer CD kaum beilegen, und dieses ist hier auch noch sehr schn gestaltet, ebenso wie die Hlle selbst, daher hat die Aufmachung auch volle fnf von fnf Punkten verdient. Inhaltlich ist das Programm schlicht und ergreifend brillant, um nicht zu sagen genial. Daher gibt es auch hierfr volle fnf von fnf Punkten.
"Das Beste" von Hans Liberg erhlt somit die absolute Hchstwertung von zehn Punkten. (ck)

Wertung: 10 von 10 Punkten (10 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.