Coupling - Gesamtedition

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 09.06.2009 | VÖ: 15.05.2009 | Herausgeber: Indigo | Kategorie: Serie

Adaptionen sind in der Fernsehwelt keine Seltenheit. Wenn beispielsweise Formate im Ausland gut funktionieren, versuchen Fernsehstationen anderer Lnder hnliche Sendungen in ihren Programmen zu etablieren. So wurde bereits die britische BBC-Serie "The Office" unter dem gleichnamigen Titel in die USA adaptiert. Dort war das Format sogar noch erfolgreicher als in Grobritannien. Hierzulande gilt die ProSieben-Serie "Stromberg" als exakte Kopie der Bro-Comedy.
In den USA feierte die Sitcom Friends groe Erfolge. Das britische Gegenstck trgt den Titel "Coupling Wer mit wem?" und steht dem Original in nichts nach. In den spteren Staffeln schlgt die Sitcom sogar neue Wege ein und behandelt sexuell-anstige Themen ohne jegliche Skrupel und Scham.

Auf insgesamt sechs Silberlingen wurde nun die komplette Serie verewigt, die unterm Strich ganze 28 Folgen umfasst, die whrend 2000 und 2004 produziert wurden. Fr den aufmerksamen Fan ist diese Box somit die perfekte Ergnzung fr die Comedy-DVD-Sammlung. Eine Kult-Sitcom wie diese, die sich auf einem derart hohen Niveau befindet, kann sich wirklich sehen lassen. Nahezu durchweg unterhalten die einzelnen Episoden mit einer recht zynisch-direkten Art, sodass man fast automatisch zur DVD-Fernbedienung greift, um die nchste Folge anzuwhlen.

Die gefhlte Verbindung zur US-Sitcom "Friends" verfliegt ebenfalls nach wenigen Episoden. So entwickelt die Serie ein ganz eigenes Taktgefhl und verbreitet durch ausgeklgelte Dialoge ihren eigenen Scharm. So handeln die Episoden von zahlreichen misslungenen Dates, einer Schwangerschaft und allgemeinen geschlechterspezifischen Inhalten. Die Serie handelt von sechs bzw. zuletzt sieben Freunden, die zusammen die unterschiedlichsten Lebenssituationen meistern.

Unverwechselbar ist auch der inhaltliche Aufbau der Episoden. Durch die zeitliche Ausdehnung auf 30 Minuten pro Folge ist es den Autoren mglich, auf ungewhnliche und komplexere Handlungsstrnge einzugehen. So passiert es, dass die Zuschauer zu Beginn einer Folge zunchst ins kalte Wasser geworfen werden und erst im spteren Verlauf die eigentliche Bedeutung deutlich wird. Auch Zeitsprnge sind keine Seltenheit. Inzwischen sind diese Methoden im Gewerbe jedoch keine Seltenheit mehr und haben sich im Laufe der Zeit auch im Sitcom-Bereich etabliert. So kommt es insbesondere bei "Keine Gnade fr Dad" und "How I Met Your Mother" zu sprunghaften Blicken in die unmittelbare Vergangenheit.

Das 4:3-Bild ist von einem dauerhaften Rauschen geplagt, welches sich nach dem Anschauen mehrerer Folgen, im Gegensatz zu einer recht strenden Farbschwche des Bildes, kaum noch bemerkbar macht. Schade, dass man hier bei einer exklusiven Kompletterscheinung der Serie nicht mehr in die Bild-Nachbearbeitung investiert hat. Der Sound ist im Gegensatz zu dem Bild nicht so sehr in Mitleidenschaft geraten. Die Boxen geben einen flssigen Dolby-Digital-Sound wieder, der in einer deutschen und einer englischen Tonspur vorliegt.

Im Groen und Ganzen ist diese "Coupling"-Komplettbox die perfekte Zusammenfassung dieser genialen Serie. Mit einer Spieldauer von 840 Minuten ist mal als Comedy-Fan auf jeden Fall fr die ein oder andere Stunde in der Welt des britischen-Sitcomhumors. (dl)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.