Ein Engel auf Erden - Season Zwei

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 23.03.2009 | VÖ: 05.03.2009 | Herausgeber: Paramount Home Entertainment | Kategorie: Serie

Ein Engel kehrt zurck und er ist nicht allein! Der von Gott gesandte Engel Jonathan Smith (Michael Landon) ist wieder in Begleitung seines Erden-Freundes Marc Gordon (Victor French), um den Menschen mit Rat und Trost zur Seite zu stehen. So kmmern sie sich um die schwer Kranken, Einsamen und Verzweifelten, aber auch um Menschen, die einfach nur vor einer wichtigen Entscheidung stehen. Niemand wei, ob es wirklich Engel gibt. Doch allein, dass Marc Gordon entscheidet, Jonathan beizustehen und fr andere etwas Gutes tun zu wollen zeigt, dass auch Menschen Engel sein knnen. Ein bisschen davon steckt in jedem von uns. Seien es die trsteten Worte, ein offenes Ohr oder etwas Beistand fr einen guten Freund. Manchmal bewirkt man damit mehr, als man glaubt.

Michael Landon und Victor French bilden ein tolles Team. Sie strahlen enorm viel Sympathie und Herzlichkeit aus und halten die Serie damit am Leben. Die herzerwrmenden Stories sind zwar nicht schlecht und aus dem Leben gegriffen, aber vieles hnelt sich sehr, sodass es den Anschein erweckt, man htte das Ganze schon einmal gesehen. Wrde nun die Konstellation und Qualitten der Schauspieler nicht stimmen, htte die Serie wahrscheinlich viel frher vor dem Aus gestanden. Aber so schaut man sich die Folgen immer wieder gerne an und kann dabei sogar noch etwas lernen. Dem Zuschauer wird gezeigt, dass man in Bezug auf andere nicht immer wegschauen und manchmal auch einen guten Rat annehmen sollte.

Die Box wurde dem Layout der ersten Staffel angepasst. Das Blau harmoniert sehr gut mit dem jetzigen Gelb. Nebeneinander gestellt bieten die Pappschuber einen schnen Anblick. Auf den Rckseiten der insgesamt drei Einzelhllen wurde wieder eine Folgenbersicht mit kurzen Beschreibungen zusammengestellt. Im Gegensatz zur ersten Staffel, hebt sich der Text in puncto berschriften und Textgre und -verteilung besser voneinander ab und schafft einen harmonischen Gesamteindruck.

Die zweite Staffel umfasst 24 Folgen und wurde auf sechs DVDs untergebracht. Die Besonderheit hierbei ist, dass die erste Folge von DVD 1 sowohl in der deutschen als auch in der englischen Version vorliegt. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Sprache, sondern auch in der Dauer. Die englische Originalversion ist um einiges lnger als die deutsche und wurde deshalb auf zwei Folgen aufgeteilt. Wenn man der englischen Sprache halbwegs mchtig ist, wird man die Dialoge verstehen und den Rest aus Mimik und Gestik deuten knnen. Fr alle anderen gibt es deutsche Untertitel. Die geschnittenen Szenen, die in der Originalversion zu sehen sind, sind zum Teil wirklich witzig und ein kleiner Bonus zur deutschen Folge. Weiteres Bonusmaterial gibt es aber bedauerlicherweise wieder nicht.

Die Bildqualitt hat sich im Vergleich zur ersten Staffel um einiges verbessert. Sie ist trotzdem noch nicht optimal, aber das ruckelnde Bild bei Bewegungen ist so gut wie verschwunden. Eine gewisse Unschrfe ist jedoch geblieben und die Farben sind nicht mehr ganz so satt. Der Ton ist aber solide und gut verstndlich.

Fazit: Die zweite Staffel ist im Vergleich zur Vorhergehenden in Bildqualitt und Design besser gelungen. Man kann hier also bedenkenlos zugreifen! (sl)

Wertung: 6 von 10 Punkten (6 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.