Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 04.04.2009 | VÖ: 27.02.2009 | Herausgeber: Polyband & Toppic Video/WVG | Kategorie: DVD & HD

Rckenschmerzen in unterschiedlichen Erscheinungsformen und mit diversen Ursachen sind hier in Deutschland Volkskrankheit Nummer Eins und fr nahezu die Hlfte aller Krankmeldungen verantwortlich. Zahlreiche Medien beschftigen sich mit diesem Thema. Nach seinem Rckenbuch hat Prof. Dr. Dietrich Grnemeyer nun auch eine DVD herausgegeben. Er leitet das Grnemeyer-Institut fr Radiologie und Mikrotherapie der Universitt Witten Herdecke und ist auerdem Gastprofessor an der Harvard Medical School in Boston, der Georgetown University in Washington und der Steinbeis-Hochschule in Berlin. Die DVD "Dein gesunder Rcken" gibt der Mediziner in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitssender Focus Gesundheit und der Techniker Krankenkasse heraus.

Die DVD ist in drei Bereiche unterteilt. Der erste Bereich mit dem Titel "Dein gesunder Rcken -Alles was Sie wissen mssen" enthlt einen Trailer fr die vorliegende DVD sowie einen kurzen Informationsfilm ber die Anatomie der Wirbelsule und die Ursachen von Rckenschmerzen. Prof. Dr. Grnemeyers Erklrungen werden dabei durch eine sympathische Frauenstimme aus dem Off ergnzt. Der Informationsfilm wird von Entspannungsmusik untermalt.
Prof. Dr. Grnemeyer wirkt sehr kompetent. Seine Erklrungen beschrnken sich auf das Wesentliche und sind sowohl fachlich fundiert als auch klar verstndlich. Allerdings wirken sie aufgrund der sehr ruhigen Sprechart des Mediziners zum Teil etwas langweilig.

Unter dem Titel "Zum Rckentraining - Alles, was Sie ben sollten" ist der umfangreichste Teil der DVD zu finden. Die Rckenbungen unterteilen sich in ein 20-Tage-Programm mit zustzlichem Bauchmuskel-Spezial-Training, Alltagstraining mit bungen fr Zwischendurch sowie Basisbungen fr den Rcken. Beim 20-Tage-Programm kann jeder Tag einzeln angewhlt werden. Es werden jeweils bungen fr den oberen und den unteren Rcken sowie fr Hals und Nacken vorgestellt. Zunchst wird vor jeder bung kurz eingeblendet, welchen dieser Bereiche sie trainiert. Anschlieend folgt eine detaillierte bungserklrung durch Andy Fumolo. Diese Erklrungen knnen allerdings im Men deaktiviert werden, was ich sehr positiv finde, da sie nach einer Weile nicht mehr notwendig sind. Auerdem erklrt Andy Fumolo diese auch noch einmal kurz in dem darauf folgenden bungsvideo, in dem er die das Rckentraining gemeinsam mit einer kleinen Gruppe absolviert.

Die Erklrungen des Trainers sind klar verstndlich, die bungen leicht durchzufhren und stellen keine groen Anforderungen an die Fitness des Zuschauers. Anstrengend sind sie dennoch, aber es wird auch ausdrcklich darauf hingewiesen, dass jeder das Training in seinem eigenen Rhythmus durchfhren soll. Mit den genauen bungserklrungen dauert ein Tagesprogramm ungefhr zwlf Minuten, ohne in etwa zehn. Der Erfolg hngt natrlich auch von der Regelmigkeit des Trainings ab. Empfohlen wird, tglich zu ben, was angesichts der Krze der Tagesprogramme keine Schwierigkeiten bereiten sollte. Das Bauchmuskel-Spezial-Training ist ein wenig lnger, muss aber auch nicht tglich absolviert werden. Das 20-Tage-Programm macht einen sehr guten Eindruck und ist bei regelmigem Training sicher geeignet, um den Rcken zu strken und zu entlasten. Ebenfalls von Andy Fumolo erlutert und gezeigt werden die zehn Basisbungen. Diese werden jeweils nur kurz vorgestellt, da es sich dabei nicht um ein weiteres komplettes Trainibgsprogramm handelt, sondern um kleine bungen, die leicht in den Alltag intregriert werden knnen.

Die bungen fr das Alltagstraining werden von Prof. Dr. Grnemeyer vorgestellt. Dabei handelt es sich um bungen, die im Bro, in der Werbepause, an der roten Ampel, unterwegs im Auto oder auch morgens im Bad durchgefhrt werden knnen. Jedes dieser Kurzprogramme dauert ungefhr fnf Minuten. Wer also nur zwei dieser kleinen Alltagsprogramme durchfhrt, erreicht damit schon locker die Empfehlung von zehn Minuten Training am Tag, auch wenn es einmal nicht fr das bungsprogramm aus dem 20-Tage-Training reicht.

Im dritten Teil "Weitere Informationen: Alles, was Sie interessieren knnte" finden sich ein Verweis auf das Internetangebot der Techniker Krankenkasse, ein Werbespot fr ebendiese, sowie ein Spot fr den Premiere-Sender "Focus Gesundheit". Auerdem findet sich in diesem Bereich das Impressum. Somit ist dieser Teil der DVD relativ uninteressant.

Als Extra liegt der DVD noch ein kleines Booklet bei, das neben Vorworten von Prof. Dr. Grnemeyer und Andy Fumolo auch einige Informationen zum Aufbau der Wirbelsule und der Ursache von Rckenschmerzen enthlt. Auerdem finden sich darin Alltags-Tipps fr einen gesunden Rcken, Ratschlge fr den Fall akuter Schmerzen sowie einige Rckenbungen. Das kleine Bchlein ist eine sinnvolle und interessante Ergnzung fr die DVD.

Insgesamt macht "Mein gesunder Rcken" einen sehr guten Eindruck. Die Informationen sind klar verstndlich, die bungen gut erklrt und fr jeden leicht durchfhrbar. Abzug gibt es lediglich fr sie sehr ruhige Sprechart von Prof. Dr. Grnemeyer, da diese die Erklrungen etwas langweilig macht. Ansonsten eine wirklich empfehlenswerte DVD fr alle, die Rckenprobleme haben oder diesen vorbeugen mchten. (ck)

Wertung: 7 von 10 Punkten (7 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.